Skoda Octavia ab sofort mit 3-Zylinder-Motor

Großes Auto, kleines Triebwerk

Skoda Octavia ab sofort mit 3-Zylinder-Motor

Neuer 1,0 TSI bietet gute Fahrleistungen und soll beim Verbrauch punkten.

Wie berichtet, spendiert Skoda seinem Bestseller Octavia zum Modelljahr 2017 ein Technik-Update. Eklatanteste Neuerung: In der Baureihe hält erstmals ein Dreizylinder Einzug. Der neue 1,0 TSI mit 115 PS und 200 Nm Drehmoment löst die stärkere Variante des 1,2-Liter-Vierzylinders ab. Nun hat die tschechische VW-Tochter auch die Preise der neuen Variante verraten. Diese ist auch ab sofort bestellbar.

>>>Nachlesen: Skoda wertet jetzt den Octavia auf

Ausreichende Fahrleistungen

Für all jene, die nicht ständig vollbesetzt und bis zur Dachkante beladen unterwegs sind, dürfte das aufgeladene 1-Liter-Motörchen, das wir bereits aus Golf, Leon und A3 kennen, locker ausreichen. Der neue TSI beschleunigt die Octavia Limousine mit dem 7-Gang-Doppelkupplungsgetriebe (DSG) in 10,0 Sekunden von null auf 100 km/h und ermöglicht eine Höchstgeschwindigkeit von 202 km/h. Mit der Sechsgang-Handschaltung sind es 9,9 Sekunden bei gleicher Maximalgeschwindigkeit. Beim Octavia Combi lauten die Eckdaten 10,2/10,1 Sekunden und 200 km/h (mit 7-Gang-DSG beziehungsweise Handschaltung).

© Skoda
Von außen ist nicht erkennbar, dass unter der Haube ein Zylinder "fehlt".

Auf dem Papier deutlich effizienter

Das größte Plus des neuen Dreizylinder-TSI liegt laut Skoda im Normverbrauch: Hier wird das Vorgängeraggregat um acht Prozent unterboten. Die Limousine mit 7-Gang-DSG braucht im Normzyklus auf 100 km 4,5 Liter Benzin, mit dem Schaltgetriebe sind es 4,4 l/100 km. Die Werte für den Kombi lauten 4,6 l/100 km beziehungsweise 4,5 l/100 km. Ob die im Labor ermittelten Werte auch in der Praxis zu mehr Effizienz führen, wird erst ein Test zeigen. Auf Wunsch liefert Skoda für die Ausstattungslinien Active, Ambition und Style ein Aeropaket mit Spoilern, Sportfahrwerk sowie rollwiderstandsoptimierten Reifen, das den Verbrauch noch einmal etwas senken soll.

>>>Nachlesen: Aktueller Octavia ist bereits Millionär

Preise

Skoda verkauft den Octavia 1,0 TSI ab 21.070 Euro. Wer eine Variante mit 7-Gang-Doppelkupplungsgetriebe, muss mindestens 24.700 Euro auf den Tisch legen.

Noch mehr Infos über Skoda finden Sie in unserem Marken-Channel.