So heiß ist die Miss Tuning 2015

25 Jahre alt

So heiß ist die Miss Tuning 2015

Liane Günter setzte sich im Finale gegen 19 Konkurrentinnen durch.

Wie angekündigt, fand auch in diesem Jahr im Rahmen der Tuning World Bodensee die Wahl zur aktuellen Miss Tuning statt. In diesem Jahr geht die begehrte Krone an Liane Günter aus Horn-Bad Meinberg in Nordrhein-Westfalen. Die gelernte OP-Schwester konnte sich am Sonntag, 3. Mai gegen ihre 19 Konkurrentinnen durchsetzen. "Ich kann es nicht glauben, weil ich das nie erwartet hätte", freut sich die frisch gekrönte Siegerin, "Ich bin ganz aufgeregt. Ich habe das erste Mal bei einer Miss-Wahl mitgemacht." Die Nachfolgerin von Veronika Klimovits ist bereit für ihr Amtsjahr als Miss Tuning: "Ich werde mein Bestes geben und viel lernen."

© Tuning World Bodensee

Hier übergibt Messegeschäftsführer Klaus Wellmann Liane den Schlüssel für ihren neuen Dienstwagen.

Nissan Juke für ein Jahr
Die glückliche Gewinnerin erwartet ein Jahr voller VIP-Events und ein Leben im Scheinwerferlicht. Höhepunkt ist ein Hochglanz-Fotoshooting für den Miss Tuning Kalender 2016 in Berlin. Für die Dauer ihrer Amtszeit bekommt die 25-Jährige einen getunten Nissan Juke mit Vollausstattung, 18 Zoll Bereifung und Tieferlegung zur Verfügung gestellt.

© Tuning World Bodensee

Siegerin Liane Günter (Mitte); Platz 2: Nicole Meyer, aus Flachslanden (links) und die Drittplatzierte Sarah Helen Hardt, aus Göppingen (rechts).

"Key Visual"-Werbekampagne
Im kommenden Jahr steht für die neue Miss Tuning nicht nur das Kalendershooting mit Starfotograf Max Seam an, bei dem auch die Autos der besten Teilnehmer des European Tuning Showdowns als Kulisse dienen werden. Sie erwartet  auch die "Key Visual"-Werbekampagne für die nächste Tuning World Bodensee 2016 (5. bis 8. Mai) sowie zahlreiche VIP-Auftritte und Autogrammstunden.

>>>Nachlesen: So sexy ist der Miss Tuning Kalender 2015

Diashow: Fotos: Miss Tuning Kalender 2015

Fotos: Miss Tuning Kalender 2015

×