SPAR vermietet jetzt auch Elektroautos

In über 100 Filialen

SPAR vermietet jetzt auch Elektroautos

Handelskette steigt ins Geschäft mit grünen Fortbewegungsmitteln ein.

Die heimische Handelskette SPAR, hat heute bekanntgegeben, dass sie ihr Angebot erweitert und ab sofort in 105 Filialen und 9 Interspar-Märkten in der Steiermark und im südlichen Burgenland auch „grüne“ E-Autos (Renault Twizy ; Mitsubishi iMiEV ), E-Roller und E-Bikes zur Vermietung anbietet. Diese Österreich-Premiere ist Ergebnis einer Kooperation mit dem Energieversorger Energie Steiermark. Gemeinsam wollen die beiden Partner laut eigenen Angaben der umweltfreundlichen "E-Mobility" Rückenwind geben.

So funktioniert´s
Das System ist relativ einfach: Interessenten können sich Gutscheine im Wert von 19,50 Euro in einer der Filialen direkt aus dem Regal bei der Kasse holen und an einem der insgesamt mehr als 50 Verleih-Standorte einlösen.  Buchungen sind unter der Webseite www.velovital.com möglich. Pro Gutschein erhält man ein E-Bike, einen E-Scooter oder ein E-Trikke für einen ganzen Tag. Für zwei Gutscheine gibt es ein Elektro-Auto ohne Kilometer-Begrenzung.

Fotos: Sebastian Vettel testet den getunten Twizy

Diashow: Fotos: Vettel testet den Twizy F1

1/5
Vettel im Twizy F1
Vettel im Twizy F1

Vor der Ausfahrt wurde Sebastian Vettel noch mit Renaults Zero Emission-Direktor Benoit Treilhou fotografiert.

2/5
Vettel im Twizy F1
Vettel im Twizy F1

Danach gab es wie in der Formel 1 noch einige Einweisungen.

3/5
Vettel im Twizy F1
Vettel im Twizy F1

Der Sportsitz bietet perfekten Seitenhalt. Und dann...

4/5
Vettel im Twizy F1
Vettel im Twizy F1

...konnte es auch schon losgehen.

5/5
Vettel im Twizy F1
Vettel im Twizy F1

Dank 82-Zusatz-PS sprintet der Twizy F1 in nur sechs Sekunden aus dem Stand auf Tempo 100.

Link:
www.velovital.com