Porsche Panamera Modelljahr 2011
Porsche Panamera Modelljahr 2011
Porsche Panamera Modelljahr 2011
Porsche Panamera Modelljahr 2011
Porsche Panamera Modelljahr 2011
Porsche Panamera Modelljahr 2011
Porsche Panamera Modelljahr 2011
Porsche Panamera Modelljahr 2011
Porsche Panamera Modelljahr 2011

Sportlimousine wird sparsamer.

Porsche Panamera Modelljahr 2011

Porsches Viertürer Panamera geht nun mit einigen Neuerungen ins nächste Modelljahr. So werden ab August die Achtzylinder-Modelle des viertürigen Coupés effizienter.

Nachdem Porsche für den Panamera erst kürzlich den 300 PS starken V6 ins Angebot aufgenommen hat, gibt es nun schon wieder Neuigkeiten für das viersitzige und viertürige Coupé, welches werksseitig als „Gran Turismo“ tituliert wird. Ab August startet das Fahrzeug mit einigen Neuerungen ins nächste Modelljahr. Der Pan­amera bekommt als derzeit wichtigstes Modell im Porsche-Katalog, was die Sicherung der Absatzzahlen angeht, beispielsweise mehr Energieeffizienz für die V8-Modelle verpasst.

Diashow:

1/9
Porsche Panamera Modelljahr 2011
Porsche Panamera Modelljahr 2011
2/9
Porsche Panamera Modelljahr 2011
Porsche Panamera Modelljahr 2011
3/9
Porsche Panamera Modelljahr 2011
Porsche Panamera Modelljahr 2011
4/9
Porsche Panamera Modelljahr 2011
Porsche Panamera Modelljahr 2011
5/9
Porsche Panamera Modelljahr 2011
Porsche Panamera Modelljahr 2011
6/9
Porsche Panamera Modelljahr 2011
Porsche Panamera Modelljahr 2011
7/9
Porsche Panamera Modelljahr 2011
Porsche Panamera Modelljahr 2011
8/9
Porsche Panamera Modelljahr 2011
Porsche Panamera Modelljahr 2011
9/9
Porsche Panamera Modelljahr 2011
Porsche Panamera Modelljahr 2011
Bilder: Porsche AG

Top-Modell verbraucht weniger
Im 500 PS starken Topmodell Panamera Turbo soll dadurch der Durchschnittsverbrauch von 12,2 auf 11,3 Liter pro 100 Kilometer sinken. Mitverantwortlich dafür sind etwa rollwiderstandsoptimierte 19-Zoll-Reifen und ein neues Stromrückgewinnungssystem, das beim Bremsen und in Schubphasen die Batterie lädt, während bei Beschleunigungsvorgängen der Motor geschont wird, da er weniger Energie zum Laden der Batterie abgeben muss. Bei Panamera S und Panamera 4S soll die Ersparnis einen halben Liter auf 100 Kilometer ausmachen.