Start für den Seat Leon X-Perience

Preise stehen fest

Start für den Seat Leon X-Perience

Outdoor-Variante des spanischen Kombis ist ab sofort bestellbar.

Zwar feiert der neue Leon X-Perience , wie berichtet, erst auf dem Pariser Autosalon 2014 (Anfang Oktober) seine Weltpremiere, dennoch ist das jüngste  Seat -Modell in Österreich ab sofort bestellbar: Mit permanentem Allradantrieb und spezieller Ausstattung ist der Outdoor-Kombi ab 28.690 Euro - für den 1.6 TDI 4Drive (110 PS) - zu haben. Zum Vergleich: Der „normale“ Leon ST 4Drive ist in Österreich ab 23.690 Euro erhältlich. Hier firmiert aber der 105 PS starke Benziner in der Basisausstattung „Reference“ als Einstiegsmodell.

Diashow: Fotos vom Seat Leon X-Perience

Fotos vom Seat Leon X-Perience

×

    Design
    Da wir das Auto bereits ausführlich vorgestellt haben, folgt hier noch einmal eine Zusammenfassung. Wie alle Vertreter dieser boomenden Fahrzeuggattung ist auch der Leon X-Perience gegenüber dem normalen Leon ST - um rund 15 Millimeter - höher gelegt. Seinen eigenen Charakter erhält er zudem durch die Schutz-Verkleidungen der Türschweller und der Radhäuser sowie der modifizierten Frontpartie mit großen Lufteinlässen und integrierten Nebelscheinwerfern mit Abbiegelicht-Funktion sowie dem Frontspoiler in Aluminium-Optik. Das Heck wird geprägt von dem neuen Stoßfänger mit Einsatz im Aluminium-Look. Die Dachreling ist schwarz eloxiert. Auf die Platzverhältnisse im Innen- und Kofferraum hat der Outdoor-Look keinerlei Einfluss: Das Fassungsvermögen beträgt nach wie vor 587 Liter, bei umgeklappter Rückbank bis zu 1.470 Liter.

    Antrieb
    Für Vortrieb sorgen die aus dem normalen Leon bekannten TDI- und TSI-Triebwerke mit bis zu184 PS. Allradantrieb, Start-Stopp und Rekuperationssystem sind serienmäßig mit an Bord. Bei den beiden Top-Triebwerken wird die Kraft stets über ein Doppelkupplungsgetriebe an die vier angetriebenen Räder übertragen. Der Basis-TDI mit 1.6 Liter Hubraum und 110 PS (250 Nm) gibt sich im Normverbrauch mit 4,8 Liter auf 100 km zufrieden (CO2: 125 g/km).

    Ausstattung
    Basierend auf dem Leon ST Style, verfügen die X-Perience Modelle zusätzlich über 17 Zoll große Leichtmetallräder (205/55 R17), Doppelauspuffendrohr, automatische Klimaanlage (Climatronic) sowie die vordere Türeinstiegsleiste in Aluminium-Optik. Das optionale Österreich-Paket (ab 1.990 Euro) bietet darüber hinaus Voll-LED-Scheinwerfer inkl. LED Rückleuchten, Einparkhilfe vorne und hinten, Elektronik Paket und 18 Zoll Alufelgen. Optionale Hightech-Bausteine sind die Voll-LED-Scheinwerfer, die adaptive Geschwindigkeitsregelung ACC mit Umfeldbeobachtungssystem „Front Assist“ und City-Notbremsfunktion, die Müdigkeitserkennung oder der Spurhalteassistent.

    Hier geht es zu den besten gebrauchten Seat-Modellen >>>

    Preise im Überblick

    © Seat

    Noch mehr Infos über Seat finden Sie in unserem Marken-Channel .