Subaru zeigt den neuen Levorg

Allrad-Kombi

Subaru zeigt den neuen Levorg

Zweite Generation setzt auf die neue Plattform von Impreza und XV.

Subaru präsentiert auf dem diesjährigen Genfer Automobilsalon (8. bis 18. März 2018) sein neuestes Konzeptfahrzeug: Konkret feiert das Tourer Concept seine Weltpremiere am Lac Léman. Hinter der Studie verbirgt sich der seriennahe Ausblick auf den neuen  Levorg  bzw. dessen Nachfolger, falls er eine neue Modellbezeichnung bekommen sollte.

>>>Nachlesen:  Aufgefrischter Subaru Levorg im Test

Neuer Kombi

Bisher gibt es von der neuen Generation des Allradkombis lediglich ein Teaser-Bild, auf dem ein Ausschnitt des Hecks zu sehen ist. Nach dem neuen  Impreza  und dem neuen  XV  wird der kommende Levorg das dritte Modell sein, das auf der völlig neuen Subaru-Plattform aufbaut. Allradantrieb und Boxermotor gilt wieder als gesetzt.

>>>Nachlesen:  Alle Österreich-Infos vom neuen Subaru XV

Tradition

Weitere Angaben gibt es vorab nicht. Unter dem Namen „VIZIV“ zeigt Subaru bereits seit dem Frühjahr 2013 regelmäßig Konzeptfahrzeuge, die später in ganz ähnlicher Form in den Handel kommen. Die Bezeichnung leitet sich von „Vision for Innovation“ ab.

>>>Nachlesen:  Das ist der völlig neue Subaru Impreza