Das wird der wohl seltenste Toyota Österreichs

Streng limitierter GR Supra

Das wird der wohl seltenste Toyota Österreichs

Extrem limitierte Variante des in Graz gebauten Sportwagens startet.

Toyota  weitet die Produktpalette des  GR Supra  aus. Konkret bringen die Japaner nun ein limitiertes Sondermodells ihres Sportwagens, der gemeinsam mit dem BMW Z4 bei Magna in Graz vom Band läuft, in den Handel. Die Spezialvariante hört auf den Namen „Jarama Racetrack Edition‘ und ist derart limitiert, dass sie wohl zum seltensten Toyota Österreichs werden dürfte. Motorsportfans wissen natürlich sofort, dass das Auto also nach der traditionsreichen spanischen Rennstrecke benannt ist.

© Toyota
Das wird der wohl seltenste Toyota Österreichs
× Das wird der wohl seltenste Toyota Österreichs

 

Antrieb

Um dem ruhmreichen Namen auch gerecht zu werden, verrichtet unter der langen Motorhaube des GR Supra "Jarama Racetrack Edition" ausschließlich der  3,0-Liter-Reihensechszylinder mit 340 PS  und einem Drehmoment von 500 Nm seinen Dienst. Der  Vierzylinder  wird für das Sondermodell nicht angeboten. Der Turbomotor aus dem Hause BMW ist mit einer Achtgang-Automatik gekoppelt. Die Beschleunigung von null auf 100 km/h erfolgt mit Hilfe der Launch Control in 4,3 Sekunden. Dank Heckantrieb und idealer Gewichtsverteilung ist der GR Supra ein echter Handlingstar. Hinzu kommen ein adaptives Fahrwerk, das aktive Differenzial, die sportlich abgestimmte Lenkung und Sportbremsen mit belüfteten 348-Millimeter-Bremsscheiben und Vierkolben-Aluminiumsätteln vorne.

© Toyota
Das wird der wohl seltenste Toyota Österreichs
× Das wird der wohl seltenste Toyota Österreichs

 

Design

Optisch zeichnet sich die Sonderedition vor allem durch die exklusive Lackierung in Horizon Blue aus, die im Kontrast zu mattschwarzen 19-Zoll-Schmiederädern und rot lackierten Bremssätteln
steht. Im Innenraum verweist ein Kohlefaser-Einsatz auf dem Armaturenbrett auf die Jarama Racetrack Edition, der auch das Logo von Gazoo Racing sowie die Umrisse des Circuito del Jarama zeigt. Schwarzes Alcantara mit blauen Nähten im Innenraum sowie den Sitzen und dem Lenkrad rundet das aufgewertete Interieur ab.

© Toyota
Das wird der wohl seltenste Toyota Österreichs
× Das wird der wohl seltenste Toyota Österreichs

 

Ausstattung

Zum Ausstattungsumfang der Jarama Racetrack Edition gehören neben elektrisch verstell- und beheizbaren Sitzen mit Memory-Funktion u.a. ein Navigationssystem mit 3D-Kartendarstellung, Smartphone-Integration (via Apple CarPlay), Zugang zu vernetzten Diensten via Supra Connect und ein Audiosystem mit zehn Lautsprechern. Die Multimedia-Funktionen werden über einen 8,8-Zoll-Touchscreen oder - für bestimmte Funktionen - per Spracherkennung gesteuert. Weiters ist auch das Supra Safety+ Paket mit diversen aktiven Assistenzsystemen an Bord (Pre-Collision-System, Spurhalteassistent, Verkehrszeichenerkennung, adaptive Geschwindigkeitsregelung mit Stop-and-Go-Funktion, etc.).

© Toyota
Das wird der wohl seltenste Toyota Österreichs
× Das wird der wohl seltenste Toyota Österreichs

 

Verfügbarkeit und Preis

Der neue GR Supra „Jarama Racetrack Edition‘ ist in Österreich ab sofort bestellbar - zum Preis von 72.990 Euro. Interessenten sollten jedenfalls schnell sein. Denn für den heimischen Markt sind von den 90 Fahrzeugen lediglich zwei Exemplare vorgesehen.

Noch mehr Infos über Toyota/Lexus finden Sie in unserem  Marken-Channel .