Toyota hat 8 Mio. Hybrid-Autos verkauft

Beeindruckende Zahl

Toyota hat 8 Mio. Hybrid-Autos verkauft

Japaner untermauern erneut ihre Vorreiterrolle auf dem Gebiet.

Toyota hat die nächste Million geknackt: Mehr als acht Millionen Hybridfahrzeuge hat der japanische Automobilkonzern mit seinen Kernmarken Toyota und Lexus inzwischen weltweit verkauft. Wie nun bekannt wurde, wurde der neue Meilenstein bereits zum 31. Juli 2015 erreicht. Die Zahl verdeutlicht auch  die Wandlung des alternativen Antriebs vom Nischenprodukt zum weltweit anerkannten Modell. Besonders beeindruckend: Gerade einmal zehn Monate sind zwischen der siebten und achten Million vergangen.

>>>Nachlesen: Toyota ist erneut Patent-Weltmeister

Anfangsprobleme
Anfangs hatte alles noch anders ausgesehen. Toyota Vorstand Takeshi Uchiyamada berichtet gern von den Schwierigkeiten seines Teams, das den ersten Prius Prototypen im Jahr 1995 ganze 49 Tage nicht vom Fleck bekam. „Wir wussten nicht, wo der Fehler lag. Wir haben täglich bis spät in die Nacht gearbeitet, um das herauszufinden. Um Weihnachten herum bewegte er sich endlich, aber wir kamen nur 500 Meter weit“, so Uchiyamada.

>>>Nachlesen: Aufgefrischter Toyota Prius+ im Test

Langlebige Umweltschoner
20 Jahre später sind diese Sorgen vergessen, Toyota und Lexus Hybridmodelle glänzen in Langzeittests stets mit hoher Zuverlässigkeit. Laufleistungen von über einer Million Kilometer im Kundeneinsatz sind heute Realität. Die Kombination aus Verbrennungs- und Elektromotor entlastet zudem die Umwelt: Im Vergleich zu konventionell angetriebenen Fahrzeugen konnten laut Toyota durch die mehr als acht Millionen Hybridautos weltweit rund 58 Millionen Tonnen CO2 und 22 Milliarden Liter Benzin eingespart werden.

>>>Nachlesen: So sauber ist der Toyota Mirai

Angebot wächst
Mit ein Grund für den Erfolg ist die wachsende Angebotsvielfalt. Weltweit finden sich inzwischen 30 Hybridmodelle und ein Plug-in-Hybrid im Sortiment der Japaner. In Österreich werden aktuell sechs Toyota Hybridmodelle angeboten, Lexus hat acht Modelle im Programm und ist damit der einzige Automobilhersteller, der in allen Baureihen einen Hybridantrieb offeriert. Mit dem Toyota RAV4 Hybrid steht zudem das nächste Modell bereits in den Startlöchern. Und mit dem Brennstoffzellenfahrzeug Mirai wird bereits an der nächsten Auto-Revolution gearbeitet.

>>>Nachlesen: Toyota RAV4: Facelift und Hybridantrieb

Diashow: Fotos vom Toyota RAV4 Hybrid (2015)

1/10
RAV4 Hybrid (2015)
RAV4 Hybrid (2015)

Optisch unterscheidet sich die Hybrid-Version nur durch blaue Logos, Schriftzüge und dem fehlenden Endrohr von den "normalen" RAV4-Modellen.

2/10
RAV4 Hybrid (2015)
RAV4 Hybrid (2015)

Das Antriebssystem des RAV4 Hybrid besteht aus einem 2,5-Liter-Benzinmotor, einer Hybrideinheit und einem zusätzlichen Elektromotor an der Hinterachse.

3/10
RAV4 Hybrid (2015)
RAV4 Hybrid (2015)

Die Enthüllung der Hybridversion erfolgt parallel zur Vorstellung der aufgefrischten Version des RAV4. Vorne gibt es einen modifizierten Grill, eine neue Schürze und Voll-LED-Scheinwerfer.

4/10
RAV4 Hybrid (2015)
RAV4 Hybrid (2015)

Hinten wurden die Rückleuchten verändert und der Stoßfänger neu gestaltet.

5/10
RAV4 Hybrid (2015)
RAV4 Hybrid (2015)

Beim RAV4 Hybrid realisiert Toyota einen elektronischen Allradantrieb, der ohne Kardanwelle auskommt, aber dennoch für ein hohes Maß an Sicherheit und Fahrstabilität sorgen soll.

6/10
RAV4 Hybrid (2015)
RAV4 Hybrid (2015)

Im Innenraum wurde die Qualitätsanmutung durch neue Instrumente mit Farb-TFT-Anzeige sowie Soft-Touch-Materialien angehoben.

7/10
RAV4 Hybrid (2015)
RAV4 Hybrid (2015)

Weiters hat Toyota das SUV auch in Sachen aktiver Sicherheit auf den neuesten Stand gebracht. So gewährleistet etwa der neue 360-Grad-Monitor einen lückenlosen...

8/10
RAV4 Hybrid (2015)
RAV4 Hybrid (2015)

...Überblick über die unmittelbare Fahrzeugumgebung. Das System erfasst Hindernisse in den toten Winkeln der Außenspiegel und herkömmlichen Parksensoren.

9/10
RAV4 Hybrid (2015)
RAV4 Hybrid (2015)

An den Abmessungen, am guten Platzangebot und am großen...

10/10
RAV4 Hybrid (2015)
RAV4 Hybrid (2015)

Kofferraum hat sich nichts verändert. Hier zählt der Japaner ohnehin zu den Klassenbesten.

Noch mehr Infos über Toyota finden Sie in unserem Marken-Channel.

Hier geht es zu den besten gebrauchten Toyota-Modellen >>>