Toyota RAV4 jetzt auch als Plug-in-Hybrid

Mit großer E-Reichweite

Toyota RAV4 jetzt auch als Plug-in-Hybrid

Japaner gönnen ihrem Kompakt-SUV nun auch einen Plug-in-Hybrid-Antrieb. 

Als Vollhybrid ist der  RAV4  bereits seit Jahren auf den heimischen Straßen unterwegs. Nun gibt es  Toyotas  Kompakt-SUV erstmals auch mit extern aufladbarer Batterie. Vorgestellt wurde der  RAV4 mit Plug-in-Hybridantrieb  (PHEV) bereits im November 2019. Bis zur Markteinführung hat es also etwas gedauert. Wobei auch das nicht ganz stimmt. Denn Suzukis RAV4-Klon, den  Across , gibt es bereits seit einiger Zeit ausschließlich als PHEV-Modell.

© Toyota
Toyota RAV4 jetzt auch als Plug-in-Hybrid
× Toyota RAV4 jetzt auch als Plug-in-Hybrid

 

Große E-Reichweite

Doch zurück zum Toyota. Beim RAV4 PHEV fällt die Batterie mit einer Kapazität von 18,1 kWh im Vergleich zum Mitbewerb ziemlich üppig aus. Das macht sich natürlich auch bei der reinen E-Reichweite (positiv) bemerkbar. Im Bestfall kommt man mit dem Plug-in-RAV4 bis zu 75 km lokal emissionsfrei voran. Wer also regelmäßig lädt und durchschnittlich weit fährt, verbraucht fast das gesamte Jahr kein Benzin. Für weitere Reisen steht dann der Verbrenner parat. Der 185 PS starke Saugbenziner bringt es mit den beiden E-Motoren auf eine Systemleistung von 306 PS. Bei Bedarf sprintet der Allradler in 6,0 Sekunden auf 100 km/h. Die Höchstgeschwindigkeit ist bei 180 km/h abgeregelt. Das stufenlose CVT-Getriebe animiert aber ohnehin eher zum sparsamen und komfortablen Gleiten.

© Toyota
Toyota RAV4 jetzt auch als Plug-in-Hybrid
× Toyota RAV4 jetzt auch als Plug-in-Hybrid

 

Bewährte Tugenden

Bekannte RAV4-Tugenden wie das großzügige Raumangebot, die einfache Bedienung und zuverlässige Technik bleiben auch beim Plug-in-Hybrid erhalten. Lediglich das Gepäckabteil fällt etwas kleiner aus. Doch die 520 bis 1.604 Liter dürften in den meisten Fällen dennoch ausreichen. Preislich geht es ab 52.990 Euro los. Damit ist das Original sogar günstiger als der Klon. Denn Suzuki verlangt für den Across mindestens 57.990 Euro. Dieser fährt dann dafür aber auch mit absoluter Vollausstattung vor.

Noch mehr Infos über Toyota finden Sie in unserem  Marken-Channel

Technische Daten

  • Motoren: Benziner mit 185 PS + 2 E-Motoren mit 182 PS (vorne) und 54 PS (hinten)
  • Systemleistung: 306 PS
  • Fahrleistungen: 0 - 100 km/h in 6,0 Sekunden, Vmax: 180 km/h
  • Normverbrauch: 1,0 l auf 100 km; E-Reichweite: bis zu 75 km
  • Abmessungen: 4,60 x 1,85 x 1,68 m (LxBxH)
  • Kofferraum: 520 bis 1.604 Liter 
  • Preis: ab 52.990