Toyota zeigt neuen Hybrid-Sportler

Mit BMW entwickelt

Toyota zeigt neuen Hybrid-Sportler

Neuer Sportwagen könnte als Supra 86 in den Handel kommen.

Wie berichtet, sind Toyota und BMW eine weitreichende Partnerschaft eingegangen . Dabei stehen vor allem der Brennstoffzellen-Antrieb und ein Sportwagen im Mittelpunkt. Doch auch gewöhnliche Motoren sind von der Allianz betroffen. So bekommt u.a. in Kürze der Toyota Verso einen von BMW entwickelten Dieselmotor mit 112 PS ( wir berichteten ).

Sportwagen mit Hybridantrieb
Und nun scheint sich das erste Sportwagen-Projekt der beiden Branchengrößen abzuzeichnen. Laut Insidern soll Toyota auf der Detroit Auto Show 2014 (ab 13. Jänner) den ersten Hybrid-Sportwagen, der mit BMW entwickelt wurde, vorstellen. Weitere Informationen gibt es derzeit noch nicht. Sollten sich die Gerüchte aber bestätigen, dürften wir uns wohl auf einen neuen Top-Sportler freuen.

BMW ist schon einen Schritt weiter. Der Hersteller bringt mit dem i8 im Mai seinen ersten Plug-in-Hybrid-Sportwagen in den Handel.

Diashow: Fotos vom fertigen BMW i8

Mit dem i8 will der deutsche Hersteller nichts weniger als eine neue Ära für Sportwagen einläuten. Dementsprechend innovativ und originell präsentiert sich der Bolide.

Mit seinem scharf geschnittenen Kleid sticht der i8 wie ein bunter Hund aus der Masse. BMW setzt zwar auf klassische Sportwagen Proportionen (flach, breit, kurze Überhänge), dennoch wirkt das Auto futuristisch.

Dafür sorgen zum einen die markante Front, mit der flachen BMW-Niere und den böse blickenden Scheinwerfern. Letztere sind gegen Aufpreis überhaupt erstmals mit Lader-Technologie zu haben.

Zum anderen die weit aufschwingenden Flügeltüren und das zerklüftete Heck, das auch von einem Fahrzeug eines Science Fiction Filmes stammen könnte.

Innen geht es vergleichsweise normal zu. Highlights sind u.a. das iDrive mit freistehendem Control Display und die tollen Sportledersitze.

Zur umfangreichen Serienausstattung zählt auch das Navigationssystem Professional mit vorausschauendem Antriebsmanagement für rein elektrisches Fahren. Hinzu kommt ein vielfältiges "ConnectedDrive" Angebot.

Mehr Infos zu Toyota und BMW finden Sie in unseren Marken-Channels: