Alle Infos zur Tuning World Bodensee
Alle Infos zur Tuning World Bodensee
Alle Infos zur Tuning World Bodensee
Alle Infos zur Tuning World Bodensee
Alle Infos zur Tuning World Bodensee

Mega-Spektakel

Alle Infos zur Tuning World Bodensee

Neueste Trends der Branche und actionreiches Rahmenprogramm.

Rund zwei Wochen bevor am Wörthersee das GTI-Treffen 2015 stattfindet, ruft noch ein weiteres Mega-Event die Tuning-Fans auf den Plan. Vom 30. April bis 3. Mai geht nämlich die jährliche Tuning World Bodensee über die Bühne. Aufgrund der Nähe zu den westlichen Bundesländern pilgern immer auch tausende Österreicher über die Grenze nach Deutschland. Und den Besuchern wird auf der Tuning-Messe, die in diesem Jahr bereits zum 13. Mal stattfindet, einiges geboten: 202 Aussteller und über 155 Clubs präsentieren am verlängerten Wochenende die neuesten Trends der Branche. Darüber hinaus kämpfen die 64 Teilnehmer des European Tuning Showdowns um die europäische Tuning-Krone. Abgerundet wird das Ganze von einem umfangreichen Rahmenprogramm mit zahlreichen Partys und der Wahl zur Miss Tuning 2015.

© Tuning World Bodensee

US-Cars erstmals auf der Tuning World Bodensee
In diesem Jahr ist auf der Messe auch eine Autogattung zu finden, die am Bodensee bisher nicht vertreten war. Konkret sind US-Cars neu im Messeprogramm und warten in der Halle B3 auf 1.000 Quadratmetern auf Bewunderer. Nicht jedes amerikanische Auto ist gleich ein US-Car. Unter diesem Begriff laufen zum Teil auch in Deutschland in den 60ern bis 80ern hergestellte Boliden. Als zum Teil "over the top" charakterisiert Frank Mundus, Redakteur des Magazins "Chrom und Flammen", die Custom Cars, bei denen die Trends Richtung Sportlichkeit sowie Kreativität und die Umsetzung eigener Ideen gehen. "Die amerikanischen Tuner werden bei ihren Umbauten nicht vom TüV beschränkt, denn dieser existiert in dieser Form nicht in den USA. Die Fahrzeuge und vor allem die Motoren sind in den amerikanischen Tuning-Zirkeln traditionell größer als in der alten Welt", so der Experte.

© Tuning World Bodensee

Actionreiches Rahmenprogramm
Das Rahmenprogramm lockt mit Action rund um das Thema Tuning. Echtes amerikanisches Cinema-Feeling bietet das Autokino, das mit dem siebten Teil der "Fast and Furious"- Filmreihe in der Rothaushalle A1 am Donnerstag und Freitag Premiere feiert. Einen Hauch von rasanter Schwerelosigkeit bietet die Hovercraft-Experience, bei der täglich Luftkissenbote mit 200 PS über den Messe-See und anliegende Grünflächen brausen. Erstmals driften die Teilnehmer des Gymkana Drift Cups auf dem Static Display. Hinzu kommen zahlreiche Award-Veranstaltungen, Lowrider-Shows und der Miss Tuning-Wettbewerb. Party-Laune bringt schließlich Paul van Dyk an den Bodensee, der bei der "Best of Ibiza"- Party am Samstagabend die Plattenteller rotieren lässt.

© Tuning World Bodensee


Eintrittspreise
Das Internationale Messe-Event für Auto-Tuning, Lifestyle und Club-Szene findet von Donnerstag, 30. April bis Sonntag, 3. Mai 2015 statt. Die Tageskarte kostet 13, ermäßigt und im Vorverkauf 11 Euro.

Externer Link
www.tuningworldbodensee.de

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .