Video: Die coolste Garage der Welt

Luxus-Parkplatz

Video: Die coolste Garage der Welt

In der "Sky Garage" wird der Edelschlitten per Lift vors Penthouse gefahren.

Viele Österreicher sind täglich, wenn sie von der Arbeit oder vom Einkaufen zurückkommen, auf der mühsamen Suche nach einem Parkplatz. In Wien wurde das Problem zuletzt durch die Ausweitung der Parkpickerlzone noch weiter verschärft. Dass das Ganze aber auch anders funktionieren kann, zeigt nun ein völlig neues Gebäude in Singapur. Denn in den neuen Hamilton Scotts “Sky Garage Apartments” entfällt die lästige Parkplatzsuche komplett. Wer in eine dieser Luxuswohnungen einzieht, bekommt sein Auto direkt vors Wohnzimmer geliefert - egal in welchem Stockwerk man wohnt. Einziger Haken: Interessenten müssen über das nötige Kleingeld verfügen.

Lambo wird vor dem Wohnzimmer abgesetzt
Im Demonstrations-Video ist zu sehen, wie ein Besitzer eines Lamborghini Aventador nach Hause kommt. Er fährt mit dem Wagen auf eine Plattform, die von einem Lift in die Höhe befördert wird. Anschließend wird das Auto direkt vor dem Wohnzimmer abgestellt. Daneben ist auch noch Platz für ein weiteres Fahrzeug - in diesem Fall für einen Ferrari 599 GTB . In Singapur kostet ein solches Garagen-Penthouse umgerechnet rund sechs Millionen Euro. Wer Parkraum für vier Autos benötigt, wird gleich um 20 Millionen Euro erleichtert.

Weitere Vorteile
Neben dem Entfall der Parkplatzsuche bietet die Luxus-Garage aber noch weitere Vorteile. So sind die teuren Autos vor Blicken von Neidern oder Vandalen geschützt. Außerdem wird der Ausblick aus dem Penthouse durch den Blick auf die Edelkarossen noch einmal verschönert.

Fotos vom Aventador Roadster

Diashow: Fotos vom Aventador Roadster

1/12
Aventador Roadster
Aventador Roadster

Optisch ist der offenen Zweisitzer sofort als Aventador zu erkennen. Die radikal...

2/12
Aventador Roadster
Aventador Roadster

...wurde eins zu eins vom Coupé übernommen.

3/12
Aventador Roadster
Aventador Roadster

Mit aufgesetztem Dach fallen die Unterschiede selbst in der Seitenansicht marginal aus.

4/12
Aventador Roadster
Aventador Roadster

Hinten gibt es die größten Neuerungen. Zwar stammen Leuchten und Diffusor ebenfalls vom geschlossenen Bruder, dennoch musste die Grundform deutlich geändert werden.

5/12
Aventador Roadster
Aventador Roadster

Die Motorabdeckung verläuft flacher und verfügt über zwei markante Luftein- bzw. -auslässe.

6/12
Aventador Roadster
Aventador Roadster

Zusätzlich wird der Roadster mit neuen Felgen („Dione“) im Format 20 Zoll vorne und 21 Zoll hinten angeboten, die ein besonders aggressiver Look auszeichnet.

7/12
Aventador Roadster
Aventador Roadster

Die wichtigste Neuheit beim Roadster ist jedoch das zweiteilige, komplett aus Karbonfaser gefertigte Hardtop.

8/12
Aventador Roadster
Aventador Roadster

Jedes Dachteil wiegt weniger als 6 kg. Die beiden Elemente des Hardtops sind abnehmbar und lassen sich mit wenigen Handgriffen im Gepäckfach verstauen.

9/12
Aventador Roadster
Aventador Roadster

Als Antrieb kommt auch beim Roadster das exakt 700 PS starke 6,5 Liter-V12-Kraftwerk zum Einsatz. Kein Wunder, dass der offene Lambo rekordverdächtige Fahrleistungen bietet.

10/12
Aventador Roadster
Aventador Roadster

Er katapultiert sich von 0 auf 100 km/h in glatten 3 Sekunden und erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 350 km/h.

11/12
Aventador Roadster
Aventador Roadster

Die immense Power wird über das Independent-Shifting-Rod Getriebe (ISR) mit 7 Gängen an alle vier Räder weitergeleitet.

12/12
Aventador Roadster
Aventador Roadster

Im Innenraum geht es sportlich kühl zu. Dennoch wird auch viel Luxus geboten.