Nun startet der Verkauf des Volvo S60
Nun startet der Verkauf des Volvo S60
Nun startet der Verkauf des Volvo S60
Nun startet der Verkauf des Volvo S60
Nun startet der Verkauf des Volvo S60
Nun startet der Verkauf des Volvo S60
Nun startet der Verkauf des Volvo S60

Volvo S60 im anrollen

Nun startet der Verkauf des Volvo S60

Ab sofort können Volvo S60-Fans und jene die es noch werden wollen, den schicken Schweden in Österreich bestellen. Die Preise starten ab 32.900 Euro.

Die ersten offiziellen Fotos des neuen S60 hatte Volvo bereits im letzten Jahr veröffentlicht, Weltpremiere feierte er beim Genfer Automobilsalon im März, und das obwohl der neue Audi A4-, BMW 3er, und Mercedes C Klasse-Konkurrent erst ab August zu den heimischen Händlern rollt. Dennoch gibt es nun wieder Neuigkeiten, denn die Limousine kann ab sofort bestellt werden. Beim Verkaufsstart wird der Neuling mit vier Triebwerken (2 Diesel und 2 Benziner) zu haben sein, wobei der stärkste Benziner stets an einen Allradantrieb gekoppelt ist. Etwas später werden noch weitere Triebwerke, inklusive einer besonders umweltfreundliche DRIVe-Version (115 PS Diesel), nachgereicht.

Diashow:

1/7
Nun startet der Verkauf des Volvo S60
Nun startet der Verkauf des Volvo S60
2/7
Nun startet der Verkauf des Volvo S60
Nun startet der Verkauf des Volvo S60
3/7
Nun startet der Verkauf des Volvo S60
Nun startet der Verkauf des Volvo S60
4/7
Nun startet der Verkauf des Volvo S60
Nun startet der Verkauf des Volvo S60
5/7
Nun startet der Verkauf des Volvo S60
Nun startet der Verkauf des Volvo S60
6/7
Nun startet der Verkauf des Volvo S60
Nun startet der Verkauf des Volvo S60
7/7
Nun startet der Verkauf des Volvo S60
Nun startet der Verkauf des Volvo S60
Bilder: Volvo

Flut an Sicherheits-Features
Wie berichtet verfügt der S60 über zahlreiche sicherheitsrelevante Assistenzsysteme. So stattet Volvo den Wagen als weltweit erstes Auto mit einem Kollisions-Warnsystem inklusive Fußgängererkennung und automatischer Notbremsfunktion aus. Es erkennt Fußgänger, die plötzlich die Straße queren und soll Kollisionen bis zu einer Geschwindigkeit von 35 km/h automatisch (ohne menschliche Schrecksekunde) verhindern. Auch die Notbremsfunktion aus dem XC 60 ist mit an Bord, sie bremst im Stop and Go-Verkehr (bis 30 km/h) den Wagen bis zum Stillstand ab. Bei einer Vorführung vor wenigen Tagen, versagte das System in einem Vorserien-Auto jedochLaut Hersteller ist der S60 ebenfalls die erste Limousine, welche mit der sogenannten Advanced Stability Control ausgestattet ist. Ein neuer Neigungswinkel-Sensor soll die Gefahr des Ausbrechens sehr früh zu erkennen und dank ESP-Eingriff zu vermeiden. Ansonsten erfüllt die Sicherheitsausstattung alle erdenklichen Ansprüche.


Mehr Platz und Komfort
Im neu gestalteten Innenraum gibt es hochwertige Materialien, ein übersichtliches Cockpit inklusive schwebender Mittelkonsole und mehr Platz für die Passagiere. Auf den Rücksitzen gibt es ab sofort um drei Zentimeter mehr Kniefreiheit, wodurch im Fond nun auch drei Personen ausreichend Platz finden. Die Öffnung des erweiterbaren Kofferraums wurde um über zehn Zentimeter verbreitet. Damit lassen sich nun auch sperrige Sachen einfacher verstauen.

Motoren
Der neue S60 wird im Laufe des ersten Produktionsjahres mit verschiedenen Diesel- und Benzinmotoren angeboten. Das Leistungsspektrum reicht dabei von der ökonomischen DRIVe-Version mit 115 PS bis zur Hochleistungsvariante T6 mit 304 PS Turbomotor.

Benziner
Der Dreiliter-Sechszylinder-Benzinmotor mit Turboaufladung im T6 wurde durch Maßnahmen zur Reduktion der inneren Reibung optimiert. Das Triebwerk leistet nunmehr 304 PS. Das maximale Drehmoment liegt bei 440 Nm. Damit beschleunigt der Wagen in 6,5 Sekunden von 0 auf 100 km/h, die Höchstgeschwindigkeit von 250 km/h ist elektronisch begrenzt. Der Normverbrauch liegt bei 10,2 Liter/100 km (minus zehn Prozent).

Der neue 2,0T genannte Vierzylindermotor mit Benzindirekteinspritzung und Turbo leistet 203 PS und kommt bereits bei den beiden Ford-Vans Galaxy uns S-Max zum Einsatz. Das maximale Drehmoment von 300 Nm liegt bereits bei 1750 U/min an. Mit dem Sechsgang-Schaltgetriebe beschleunigt der 2,0T in 7,7 Sekunden von 0 auf 100 km/h, die Höchstgeschwindigkeit beträgt 235 km/h. Der Verbrauch liegt bei 7,9 Liter/100 km (vorläufiger Wert EUInsgesamt-Verbrauch).

Im T5 leistet der Zweiliter-Vierzylinder-Turbomotor mit Benzindirekteinspritzung 240 PS und liefert ein maximales Drehmoment von 320 Newtonmetern. Darüber hinaus wird es zwei 1,6 Liter-Varianten mit 180 PS im T4 und 150 PS im T3 geben, beide mit einem maximalen Drehmoment von 240 Nm. Alle Motoren mit Benzindirekteinspritzung und Turboaufladung werden wahlweise mit einem mechanischen Sechsganggetriebe oder dem Powershift genanntenSechsgang-Doppelkupplungsgetriebe angeboten.

Diesel
Die Motorenpalette umfasst auch zwei Fünfzylinder-Turbodiesel-Varianten. Die D5 Topversion mit zwei Turboladern leistet 205 PS und ein maximales Drehmoment von 420 Nm. Die Beschleunigung von 0 bis 100 km/h erfolgt in 7,8 Sekunden, dieHöchstgeschwindigkeit liegt bei 235 km/h. Auf Wunsch gibt es den Volvo S60 D5 auch mit Allradantrieb.

Eine neu entwickelte Zweiliter-Version mit 163 PS und 400 Nm Drehmoment im D3 ergänzt das Fünfzylinder-Turbodiesel Angebot. Er beschleunigt damit in 9,2 Sekunden von 0 auf 100 km/h, die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 220 km/h. Der vorläufige EU-Insgesamt-Wert lautet 5,2 Liter auf 100 km. Beide Turbodiesel-Varianten sind wahlweise mit mechanischem Sechsganggetriebe oder gegen Aufpreis mit einer Sechsstufen-Automatik mit manueller Schaltgasse(Geartronic) erhältlich.

Die Einführung der DRIVe-Version mit 1,6 Liter Turbodieselmotor erfolgt ebenfalls noch im Laufe des ersten Produktionsjahres. Der vorläufige EUInsgesamt- Verbrauchswert wird mit 4,3 Liter/100 km angegeben. Das entsprichteiner CO2-Emission von 115 g/km bei einer Motorleistung von 115 PS und einem Drehmoment von 270 Nm. Dieses Modell wird ausschließlich mit mechanischem Sechsganggetriebe angeboten.

Preise zum Marktstart
Diesel:
Volvo S60 D3 120 kW/163 PS 32.900 Euro
Volvo S60 D5 151 kW/205 PS 37.200 Euro
Benzin:
Volvo S60 2,0T 149 kW/203 PS 33.200 Euro
Volvo S60 T6 AWD Aut. 224 kW/304 PS 49.400 Euro