Volvo V90 CC: Spektakuläre Österreich-Premiere

Am Wiener Rathausplatz

Volvo V90 CC: Spektakuläre Österreich-Premiere

Schweden errichten eigens einen mehrstöckigen Pop-up-Store aus Glas.

Auf der Vienna Autoshow ist Volvo– wie auf anderen Automessen auch - schon seit einigen Jahren nicht mehr vertreten. Für die Österreich-Premiere des neuen V90 Cross Country, der hierzulande bereits bestellt werden kann und von dem zuletzt eine sportliche Variante präsentiert wurde, haben sich die Schweden aber etwas Besonderes ausgedacht. Konkret feiert der V90 CC seine Österreichpremiere am 24. Jänner im eigens dafür errichteten Volvo Design Cube am Wiener Rathausplatz.

Glascontainer

Bei dem aufsehend erregenden Bauwerk handelt es sich um einen drei stöckigen Pop-up Store. Neun vorwiegend gläserne Container mit einem Gesamtgewicht von rund 60 Tonnen bieten den entsprechenden Rahmen für die Präsentation des neuen Allroad-Kombi.

© Volvo
Der Volvo Design Cube besteht aus neun vorwiegend gläsernen Containern.

Interaktiv

Darüber hinaus werden für die Besucher Technologien aus den Bereichen Infotainment, Motorentechnologie und Sicherheit gezeigt. Mit Hilfe von iPads, Touchscreens und einem interaktiven Tisch kann man die jüngsten Innovationen der schwedischen Marke entdecken.

Noch mehr Infos über Volvo finden Sie in unserem Marken-Channel.

Video zum Thema: Das kostet der Volvo V90 Cross Country
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Alle Preise und Modelle im Überblick

© Volvo

Hier geht es zu den besten gebrauchten Volvo-Modellen >>>