Volvo XC40 ist "Car of the Year 2018"

Begehrtester Auto-Award

Volvo XC40 ist "Car of the Year 2018"

Auch in diesem Jahr kämpften wieder sieben Newcomer um den ruhmreichen Titel.

Wie an dieser Stelle angekündigt, wurde am Tag vor dem Start des Genfer Autosalons 2018 (Publikumstage: 8. bis 18. März) der Titel Car of the Year 2018 vergeben. In diesem Jahr konnte sich der  Volvo XC40  gegen die sechs weiteren Finalisten durchsetzen. Firmen-Chef Hakan Samuelsson nahm den Award persönlich in Empfang. Das schwedische Kompakt-SUV beerbt damit den Peugeot 3008, der die begehrte Trophäe im Vorjahr einheimsen konnte

>>>Nachlesen:  Volvo XC40: Start der günstigen Modelle

Lange Tradition

Die Auszeichnung „Car of the Year" ist eine der ältesten und renommiertesten in Europa. Seit 1964 werden jährlich die besten automobilen Neuerscheinungen ausgezeichnet. Die Jury, bestehend aus knapp 60 europäischen Motorjournalisten aus über 20 Ländern, hatte im Vorfeld sieben Kandidaten (siehe Diashow) für das Finale nominiert. Bei der Wahl gibt es keine unterschiedlichen Klassen, es wird lediglich ein Gesamtsieger auserkoren – eben das beste Auto eines jeden Jahres. Die Finalisten wurden in den vergangenen Monaten eingehend nach Kriterien wie Wirtschaftlichkeit, Komfort, Sicherheit, Fahreigenschaften, Funktionalität, Design und technischem Fortschritt getestet, verglichen und bewertet.

Bei der 55. Auflage des Traditions-Wettbewerbs setzte sich der neue Volvo XC40 im Finale mit einer Gesamtpunktzahl von 325 Punkten gegen die sechs Konkurrenten (Alfa Romeo  Stelvio , Audi A8, BMW 5er, Citroen C3 Aircross, Kia Stinger und Seat  Ibiza ) durch.

Diashow: Die 7 Finalisten beim Car of the Year 2018

1/7
Car of the Year 2018
Car of the Year 2018

Alfa Romeo Stelvio

2/7
Car of the Year 2018
Car of the Year 2018

Audi A8

3/7
Car of the Year 2018
Car of the Year 2018

BMW 5er

4/7
Car of the Year 2018
Car of the Year 2018

Citroen C3 Aircross

5/7
Car of the Year 2018
Car of the Year 2018

Kia Stinger

6/7
Car of the Year 2018
Car of the Year 2018

Seat Ibiza

7/7
Car of the Year 2018
Car of the Year 2018

Volvo XC40

Ebenfalls am Podium

Der Seat Ibiza (Platz 2) und der BMW 5er (Platz 3) erreichten 242 beziehungsweise 226 Punkte und landeten damit ebenfalls am Podium.

>>>Nachlesen:  Car of the Year 2018: Die Finalisten

>>>Nachlesen:  Peugeot 3008 ist Car of the Year 2017

Externer Link

www.caroftheyear.org/