Volvo zeigt das Concept Estate

Schweden-Kombi

Volvo zeigt das Concept Estate

Sehen wir hier etwa schon den kommenden V70 oder V90?

Volvo setzt seine Weltpremieren an Studien weiter fort. Nachdem die Schweden auf den letzten großen Automessen das Concept Coupé und das Concept XC Coupé enthüllt haben (siehe Diashows unten), ist beim Genfer Autosalon 2014 (ab 6. März) nun das Concept Estate an der Reihe. Dieses dürfte einen Ausblick auf den neuen großen Kombi von Volvo geben. Konkret könnte es sich um den nächsten V70 oder gar um einen völlig neuen V90 handeln.

© Volvo

Großer Lifestyle-Kombi
Vor der Weltpremiere ist die Studie noch in ein Tuch gehüllt. Doch kleine Details lassen die Designer bereits durchschimmern. An der Front gibt es dabei keine Überraschungen. Hier ist auch beim Concept Estate das neue Volvo-Gesicht zu sehen, dass wir bereits von den anderen beiden Studien kennen. Viel interessanter ist das schon ein Blick auf das Heck. Dieses lässt eher auf einen Lifestyle-Lader, als auf einen kastigen und kantigen Kombi schließen. Hier dürfte Volvo in Zukunft also vor allem den Audi A6 Avant und den BMW 5er Touring in die Mangel nehmen.

© Volvo

Vierzylinder
Wie beim kommenden XC90 werden auch beim Kombi nur mehr die neuen Vierzylinder-Turbo-Motoren zum Einsatz kommen. Darüber hinaus wird es wohl auch eine Plug-in-Hybrid-Version geben. Ob das Concept Estate in Serie geht, hat Volvo noch nicht verraten. Es ist aber gut möglich, dass wir die Serienversion bereits 2015 auf der Straße sehen.

Noch mehr Infos über Volvo finden Sie in unserem Marken-Channel .

Diashow: Fotos vom Volvo Concept XC Coupé

Fotos vom Volvo Concept XC Coupé

×

    Diashow: Fotos vom Volvo Concept Coupé

    Fotos vom Volvo Concept Coupé

    ×