VW bringt den Caddy Edition 35

Sondermodell zum Jubiläum

VW bringt den Caddy Edition 35

Baureihe wird optisch aufgepeppt und bekommt mehr Ausstattung.

Nach Multivan und California bringt Volkswagen nun ein weiteres Edition-Modell in den Handel. Konkret handelt es sich dabei um den Caddy Edition 35, der als Kastenwagen und als Familien-Van auf Kundenfang geht. Mit dem Sondermodell wird das 35-jährige Bestehen der Baureihe gefeiert. Die optischen Highlights des Jubiläums- Caddy sind diverse Edition-35-spezifische-Elemente wie komplett lackierte Anbauteile, Schriftzüge auf Einstiegsleisten, an Türen und Heck. Am auffälligsten ist sicher das andersfarbige Dach in hochglänzendem Schwarz, das sich von den wahlweise fünf Außenfarben abhebt. Neue Sitzbezüge mit Carbon-Optik und diverse Lederteile mit farbig abgesetzten Nähten ziehen innen die Blicke auf sich.

Ausstattung

Das Sondermodell basiert als Familien-Van auf der Comfortline-Ausstattung. Dazu gehören ein Leder-Multifunktionslenkrad, beim optional wählbaren DSG-Automatikgetriebe inklusive Schaltpaddles, abgedunkelte Rückleuchten, 17-Zoll-Leichtmetall-Räder, schwarz glanzgedrehte Felgen, sowie eine schwarz-hochglänzende Dachreling. Ebenso zur Grundausstattung zählen elektrisch klappbare Außenspiegel, das Connectivity-Paket mit Telefon-Schnittstelle in Kombination mit den Radiosystem Composition Colour.

Vielfältiges Angebot

Beim Caddy Edition 35 können die Kunden können aus nicht weniger als 13 verschiedenen Motor-/ Getriebevarianten wählen, vom kleinen TSI Benziner über den 1.4 TGI bis zu den verschieden starken 2.0 TDI-Dieseln, wahlweise mit Handschaltung oder DSG Automatikgetrieben. Auch zwei Allrad-Varianten sind erhältlich: der 2.0 TDI mit 122 PS und Sechsgang-Handschaltung oder als 150 PS starker Diesel mit Sechsgang-DSG.

Noch mehr Infos über Volkswagen finden Sie in unserem Marken-Channel.

Verfügbarkeit

Der Caddy Edition 35 ist nur mit kurzem Radstand verfügbar und wird voraussichtlich ab Anfang 2017 in Österreich bestellbar sein. Die heimischen Preise stehen noch nicht fest.

Hier geht es zu den besten gebrauchten VW-Modellen >>>