Diashow Das 2 Liter Auto von VW

VW Up Lite

Das 2 Liter Auto von VW

Im Vorfeld der L.A. Motorshow (4. - 13. Dezember) stellte VW ein neues Auto vor. Der VW "Up Lite" soll sich im Schnitt mit 2,4 Liter Diesel zufrieden geben.

Volkswagen hat auf der Los Angeles Auto Show am Mittwoch ein Zwei-Liter-Auto vorgestellt. Die Studie "Up! Lite" basiert auf Teilen der künftigen Kleinstwagenbaureihe New Small Family, die ab 2011 auf den Markt kommen soll. Das dreitürige Auto mit Hybridantrieb und Dieseltechnologie habe einen Durchschnittsverbrauch von 2,44 Liter auf 100 Kilometer und einen CO2-Ausstoß von 65 Gramm pro Kilometer. Damit sei es der sparsamste und umweltschonendste Viersitzer der Welt, betonte Volkswagen.

Diashow:

Bilder: Volkswagen

Tolle Spartechnik
Das Design wirkt bei weitem nicht so radikal, wie beim auf der IAA präsentierten 1 Liter-Auto, welches aufgrund seiner Form auch als Zigarre auf Rädern bezeichnet wurde. Angetrieben wird der Sparmeister von einem 0,8 Liter Turbodiesel mit 51 PS und 120 Nm Drehmoment. Dieser wird von einem 13,6 PS starken E-Motor (Hybrid) unterstützt. Zusammen leisten die beiden Aggregate 65 PS und beschleunigen den 3,84 Meter langen (Breite: 1,6 m; Höhe: 1,4 m) Viersitzer in beachtlichen 12,5 Sekunden auf 100. Die Spitzengeschwindigkeit beträgt ausreichende 160 km/h. Für den geringen Verbrauch sind neben der ausgefeilten Aerodynamik (Stichworte: Felgen, Kameras statt Spiegel, Karosserieform etc.), vor allem das geringe Gewicht von 695 kg und das lang übersetzte 7-Gang-Doppelkupplungsgetriebe inklusive Start-Stopp-System.

Start steht noch nicht fest
Beim Motor handelt es sich quasi um den halbierten 1,6 Liter-CommonRail-Diesel (105 PS) aus aktuellen VW Modellen. Mittels eines Tastendrucks kann man im Up Lite seine von 51 auf 36 PS reduzieren. So soll vor allem im Stadtverkehr der Verbrauch weiter sinken. Ob und wann der Wagen in Serie geht, steht noch nicht fest. Aber er gibt einen deutlichen Blick in die VW-Zukunft. Das Konzept würde sich beispielsweise auch für einen Audi A2-Nachfolger hervorragend eignen.