Nissan Qashqai Front

Nissan Qashqai

Nissans neuer Kompakt-SUV Quashqai

Trotz Geländewagen-Optik will der Nissan Qashqai Golf & Co. angreifen.

Qashqai – nie gehört? Kein Problem, dabei handelt es sich um einen iranischen Nomadenstamm. Was Bezug nimmt auf die SUV-Optik des neuen Kompakt-Nissan, der sich im Prinzip aber gar nicht als Geländegänger versteht.

© oe24
Nissan Quashqai Heck
× Nissan Quashqai Heck

Vielmehr will er die Kompaktklasse mit den Platzhirschen VW Golf, Opel Astra und Ford Focus attackieren. Er löst daher auch den glücklosen Almera ab – und keineswegs den X-Trail.

Wer wagt, gewinnt? Mal sehen. Der Qashqai sticht die angepeilten Konkurrenten optisch locker aus, bietet mehr Übersicht und auch mehr Kofferraumvolumen. Minus: Hohe Ladekante, wenig weit aufschwingende Heckklappe, geringe Kopffreiheit im Fond aufgrund niedriger Dachlinie.

Alles Show
Gelände-Künste sind kein Thema, Allradantrieb ist erst ab teureren Ausstattungsniveaus erhältlich. Immerhin: 20 cm Bodenfreiheit und unlackierte Stoßfänger qualifizieren für den einen oder anderen Einsatz abseits der Straße (oder im Einpark-Infight).

© oe24
Nissan Quashqai Innenraum
× Nissan Quashqai Innenraum

Technisch basiert der Qashqai auf der zukünftigen Renault Mégane-Plattform mit Einzelradaufhängung vorne und hinten. Vier Motoren stehen zur Wahl, die beiden stärkeren (140-PS-Benziner und 150-PS-Diesel) gibt es auch mit Automatik-Getrieben – beim Benziner stufenlos (Nissan), beim Diesel Sechsgang-Wandlerautomatik (von Renault).

Preislich liegt der Qashqai exzellent im Rennen, solange man nicht auf Allradantrieb und Top-Ausstattung besteht.

Technische Daten

  • Motor: 4-Zylinder Reihenmotor, 1.461 ccm, 78 kW (106 PS)
  • Drehmoment: 240 Nm bei 2.000 U/min.
  • Leergewicht: 1.407 kg, max. Zuladung 523 kg
  • Antrieb: Vorderrad, 6-Gang manuell
  • Beschleunigung: 12,2 s von 0-100 km/h
  • Höchstgeschwindigkeit: 174 km/h
  • Maße L/B/H: 4.315/1.783/1.606 mm
  • Radstand: 2.631 mm
  • Kofferraumvolumen: 410-1513 l
  • Verbrauch (Stadt/außerorts/Mix): 6,2/5,0/5,4 l Diesel/100 km
  • Preis „visia 2WD“: 21.290 Euro

Weitere Varianten

  • 2,0 16V: R4; 1.997 ccm; 141 PS
    ab 23.190 Euro
  • 1,6 16V: R4; 1.598 ccm; 115 PS
    ab 19.990 Euro
  • 2,0 dCi: R4; 1.994 ccm; 150 PS
    ab ca. 28.000 Euro (ab Juni)