oe24-Netzwerk startet Auto-Portal meinauto24.at

Autobörse

oe24-Netzwerk startet Auto-Portal meinauto24.at

Mediengruppe ÖSTERREICH baut Online-Angebot weiter aus – meinauto24.at bietet rund 40.000 Autos und 600 Händler

Das oe24-Netzwerk steigt nun mit einem eigenen Portal in den Online-Autohandel ein. Die Mediengruppe ÖSTERREICH beteiligt sich mit 51 Prozent an der driveme.at GmbH. Die vor zwei Jahren gestartete und zur modernsten Autobörse avancierte Online-Plattform ist nun Teil des oe24-Netzwerks. Das Gründer-Team rund um Michael Kreuzer bleibt mit 49 Prozent beteiligt und operativ an Bord.

 

Im Oktober ging das Portal mit neuem Design und einem stark erweiterten Angebot unter der Domain www.meinauto24.at online.

 

Nach knapp einem Monat bietet meinauto24.at bereits rund 40.000 Gebrauchtwagen-Angebote und 600 Händler.

 

„Die ersten Wochen haben gezeigt, dass die Kombination meinauto24, Tageszeitung ÖSTERREICH und oe24-Netz perfekt funktioniert. Wir konnten den Traffic innerhalb von vier Wochen bereits verzehnfachen und bei den Auto-Angeboten ein Plus von 200 Prozent verzeichnen. Neben klassischen Features bietet meinauto24.at zahlreiche innovative Premiumlösungen für Händler und Sonderfunktionen, wie die spezielle Händler-App und das Händler-Prüfsiegel“, erklärt Michael Kreuzer, Geschäftsführer von meinauto24.at.

 

Auch bei meinauto24.at setzt die Mediengruppe ÖSTERREICH verstärkt auf „Crossmedia“. Ausgewählte Fahrzeuginserate finden Interessenten ab sofort nicht nur online, sondern auch täglich in der Tageszeitung ÖSTERREICH und im oe24-Netzwerk.

 

„Es freut mich ganz besonders, mit meinauto24.at das innovativste Auto-Portal Österreichs ins oe24-Netzwerk integrieren zu können. Mit dem Relaunch der Seite und dem deutlichen Ausbau des Auto-Angebots ist uns bereits ein erster Erfolg gelungen. Wir werden das Gebrauchtwagen-Angebot nun kontinuierlich ausbauen und bereits 2014 um Neuwagen erweitern“, so Niki Fellner, Geschäftsführer des oe24-Netzwerks.