Online-Routenplaner für die EURO08

Verkehrsplaner

Online-Routenplaner für die EURO08

Neuer Routenplaner von ÖBB, Asfinag und Austro Control "Verkehrspilot" findet beste Auto-Bahn-Flugzeug-Verbindung.

Wie kommt man am besten zu den Veranstaltungen der EURO 2008? Dabei kann nun der "Verkehrspilot" von ÖBB-Personenverkehr AG, Asfinag und Austro Control helfen, der erstmals eine Reiseplanung mit den drei Verkehrsträgern erlaubt. In der bis Jahresende dauernden Pilotphase können mit dem "Routenplaner für Auto, Bahn und Flugzeug" in Echtzeit "Tür zu Tür"-Verbindungen in, nach und aus Österreich ausgemacht werden sowie aktuelle Verkehrsinformationen per E-Mail angefordert werden.

Bei der "Tür zu Tür"-Abfrage des "Verkehrsplaners" werden im Internet Start- und Zielpunkt eingegeben: Dann erstellt der intermodale Routenplaner die entsprechende Route und greift dabei auf aktuelle Zugfahrpläne, Verkehrsmeldungen und Änderungen im Flugverkehr zurück, hieß es in einer Aussendung der Projektpartner am Freitag. Die Strecken werden für das bzw. für die Kombination der gewählten Verkehrsmittel berechnet. Dabei werden Verzögerungen und Störungen - bei Großveranstaltungen auch spezielle Informationen wie Straßensperren oder zusätzlich öffentliche Verkehrsverbindungen - berücksichtigt. So könnten erstmals aktuelle und verknüpfte Verbindungen als Text und Grafik dargestellt werden.

Bei der Abfragemöglichkeit per E-Mail können Verkehrsinformationen zu Zügen, Flügen, Autobahnen, Schnellstraßen sowie zu einzelnen Flughäfen und Bahnhöfen abgefragt werden. Eine mobile Version des neuen Dienstes soll ab Sommer zur Verfügung stehen - dann können die Informationen auch unterwegs von Handy oder PDA abgerufen werden.

Link: Verkehrspilot im Web

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .