Dezentes Facelift für den kleinen Löwen
Dezentes Facelift für den kleinen Löwen
Dezentes Facelift für den kleinen Löwen
Dezentes Facelift für den kleinen Löwen
Dezentes Facelift für den kleinen Löwen
Dezentes Facelift für den kleinen Löwen
Dezentes Facelift für den kleinen Löwen
Dezentes Facelift für den kleinen Löwen
Dezentes Facelift für den kleinen Löwen
Dezentes Facelift für den kleinen Löwen

Peugeot 207

Dezentes Facelift für den kleinen Löwen

Irgendwann kommt die Zeit in der sich auch ein Bestseller (2008 meistverkaufter Kleinwagen Europas) unters Messer legen muss, um sich die Fältchen aus dem Blech ziehen zu lassen. Beim 207 ist dieser Zeitpunkt nun gekommen.

Nach 3-jähriger Erfolgsgeschichte erhält der Peugeot 207 ein dezentes Facelift und einen sehr interessanten neuen Motor. In den Genuss des Liftings kommen alle erhältlichen Varianten inklusive Kombi und Cabrio-Coupe.

Diashow:

1/10
Dezentes Facelift für den kleinen Löwen
Dezentes Facelift für den kleinen Löwen
2/10
Dezentes Facelift für den kleinen Löwen
Dezentes Facelift für den kleinen Löwen
3/10
Dezentes Facelift für den kleinen Löwen
Dezentes Facelift für den kleinen Löwen
4/10
Dezentes Facelift für den kleinen Löwen
Dezentes Facelift für den kleinen Löwen
5/10
Dezentes Facelift für den kleinen Löwen
Dezentes Facelift für den kleinen Löwen
6/10
Dezentes Facelift für den kleinen Löwen
Dezentes Facelift für den kleinen Löwen
7/10
Dezentes Facelift für den kleinen Löwen
Dezentes Facelift für den kleinen Löwen
8/10
Dezentes Facelift für den kleinen Löwen
Dezentes Facelift für den kleinen Löwen
9/10
Dezentes Facelift für den kleinen Löwen
Dezentes Facelift für den kleinen Löwen
10/10
Dezentes Facelift für den kleinen Löwen
Dezentes Facelift für den kleinen Löwen
Bilder: Peugeot

Design
Beim Außendesign hat sich relativ wenig geändert, nur Kenner werden die Unterschiede auf den ersten Blick bemerken. Vorne verläuft die Nase etwas spitzer zusammen und die Nebelscheinwerfer erhalten eine neue Form und einen etwas geänderten Platz. Die Streben im Kühlergrill erscheinen je nach gewählter Ausstattungsvariante in unterschiedlichen Farben. Am Heck verweisen die neuen LED-Leuchten mit ziemlich cooler Leuchtengrafik auf das neue Modelljahr.
Im Cockpit werden neue Materialien verwendet wodurch ein noch wertigerer Eindruck entstehen soll.

Neuer Motor
Viel wichtiger als die äußeren Retuschen ist aber ein neuer Motor der ab September verfügbar sein wird. Dabei handelt es sich um einen 90 PS Common-Rail-Diesel der in der "Blue Lion" Version die magische CO2 Grenze von 100g/km unterschreitet. Er soll nämlich laut Herstellerangaben nur sehr wenig Diesel auf 100 km konsumieren und genau 99g CO2/km ausstoßen.

Mit dem Facelift zieht auch eine automatische Schaltpunktanzeige in den kleinen Löwen ein. Sie weist den Fahrer auf den optimalen Zeitpunkt zum Hochschalten hin und hilft so Treibstoff zu sparen. Die Motorenpalette reicht vom 1,4l Benziner mit 73 PS bis hin zum 1,6l Turbomotor mit 175 PS (207 RC).

Der geliftete 207 ist ab sofort bestellbar.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .