„Neuer“ Peugeot 508 ab sofort bestellbar

Preise stehen fest

„Neuer“ Peugeot 508 ab sofort bestellbar

Facelift-Version des Mittelklasse-Modells startet jetzt in Österreich.

Peugeot hat im Juni die Facelift-Version des 508 präsentiert. Nun haben die Franzosen auch die Preise ihres überarbeiteten Mittelklasse-Modells verraten. In Österreich kann der „neue“ Löwe ab sofort bestellt werden. Los geht es ab exakt 27.000 Euro. Die Markteinführung erfolgt am 18. September 2014.

Diashow: Fotos vom "neuen" Peugeot 508 (2014)

Fotos vom "neuen" Peugeot 508 (2014)

×

    Neuerungen im Überblick
    Der 508 wurde, wie berichtet, optisch und technisch weiterentwickelt. In Punkto Optik zeigt das Fahrzeug ein neues Kühlergrilldesign, das auch bei künftigen Peugeot-Modellen bestimmend sein wird. Dabei wird der markentypische Löwe nun zentral in das Kühlergrilldesign integriert. Gemeinsam mit den neu gestalteten Scheinwerfern verfügt der 508 damit über eine ausdrucksstärkere Frontpartie. Je nach Modellversion gibt es ein 7-Zoll-Touchscreen, Full-LED-Scheinwerfer eine Rückfahrkamera oder auch das Tote-Winkel-Warnsystem. Das Head-up-Display in Farbe, 4-Zonen-Klimaautomatik, das  Handsfree Entry-System und auch ein Panoramaglasdach sind nach wie vor erhältlich. Neu im Programm sind 4 neue Euro-6-Motoren. Als Benziner oder als HDi-Dieselversionen leisten diese zwischen 150 PS und 180 PS. Zusätzlich zum bekannten 6-Gang-Tiptrionic-Getriebe ist außerdem ein neues 6-Gang-Automatikgetriebe erhältlich.

    Preise
    Die Limousine und die Kombiversion SW sind in den vier Niveaus Access, Active, Allure und GT erhältlich. Der Limousinen-Einstiegspreis des 508 Access liegt bei 27.000 Euro für die Motorisierung 1.6 e-HDi 115 FAP. Der Einstiegsbenziner mit 165 PS mit dem 1.6 THP 165 S&S Motor mit Stop&Start-Funktion startet bei 28.100 Euro. Darüber hinaus ist die Limousine ist ab 39.950 Euro auch wieder als HYbrid4-Version (2.0 HDi 160 ASG6 FAP HYbrid4) erhältlich. Die Kombiversion SW ist ebenfalls in den Versionen Access, Active, Allure und GT erhältlich. Der 508 SW Access mit der Motorisierung 1.6 e-HDi 115 FAP startet bei 28.400 Euro. Als Kombi-Flaggschiff notiert der 508 SW GT 2.2 HDi 200 FAP Tiptronic mit 204 PS bei 44.400 Euro. Des Weiteren ist auch der  508 SW als Hybridfahrzeug verfügbar. Der 508 RXH (Storybild) bringt ebenso wie die HYbrid4-Limousine eine Systemleistung von 200 PS auf die Straße (der 2.0 HDi 160 ASG6 FAP HYbrid4  leistet als Diesel 163 PS und elektrisch 37 PS) und ist ab 44.900 Euro zu haben.

    Hier geht es zu den besten gebrauchten Peugeot-Modellen >>>

    Noch mehr Infos über Peugeot finden Sie in unserem Marken-Channel .