Peugeot spendiert jetzt eine NoVA-Prämie

Auch für neuen 308

Peugeot spendiert jetzt eine NoVA-Prämie

Französischer Autobauer schenkt seinen Kunden bis zu 2.400 Euro.

Die kommende NoVA-Erhöhung ist bei potenziellen Autokäufern in aller Munde. Zwar garantiert die Regierung, dass für Fahrzeuge, die bis zum 15. Februar 2014 gekauft werden, noch die alte NoVA gilt (auch wenn sie erste später geliefert werden), dennoch bleibt uns die Erhöhung letztendlich nicht erspart. Deshalb bieten aktuell viele Hersteller spezielle Angebote an – so auch Peugeot .

Prämie
Der französische Autobauer gewährt seinen Kunden laut eigenen Angaben bei Kauf eines neuen Peugeot PKW im Februar 2014 und dessen Zulassung ebenfalls noch im Februar 2014 (Aktionszeitraum 1.2. bis 28.2.) je nach Modell eine Prämie von bis zu Euro 2.400 Euro (inkl. NoVA und Mwst). Ein netter Zug, bevor schadstoffreichere Autos dann teurer werden. Die Prämie gibt es übrigens auch für die aktuellen Bestseller 308 und 2008.

Noch mehr Infos über Peugeot finden Sie in unserem Marken-Channel .

Fotos vom neuen 308 SW (feiert im März seine Weltpremiere):

Diashow: Fotos vom Peugeot 308 SW (2014)

1/9
Peugeot 308 SW
Peugeot 308 SW

Optisch sieht der Neue deutlich besser als sein Vorgänger aus. Bis zur B-Säule gleicht er dem Fünftürer.

2/9
Peugeot 308 SW
Peugeot 308 SW

Dahinter haben die Designer ein schickes Kombiheck gestaltet, das mit klaren Linien ein hohes Maß an Eleganz vermittelt.

3/9
Peugeot 308 SW
Peugeot 308 SW

Mit seinen Abmessungen (4,58 Meter lang und 1,47 Meter hoch) orientiert sich der französische Lademeister am Golf Variant.

4/9
Peugeot 308 SW
Peugeot 308 SW

Da der Kombi wie die Limousine auf der neuen Plattform namens „EMP2“ steht, hat auch er um bis zu 140 Kilogramm abgespeckt.

5/9
Peugeot 308 SW
Peugeot 308 SW

Die zweigeteilten LED-Leuchten sorgen für einen Schuss Dynamik.

6/9
Peugeot 308 SW
Peugeot 308 SW

Die geteilte Rückbank klappt mit einem Handgriff vom Kofferraum aus nach vorne und bildet dann eine völlig ebene Ladefläche.

7/9
Peugeot 308 SW
Peugeot 308 SW

Dann wächst das Kofferraumvolumen auf stolze 1.660 Liter.

8/9
Peugeot 308 SW
Peugeot 308 SW

Das sogenannte „i-Cockpit“ wird aus der Fließheck-Version übernommen. Das bedeutet, dass auch der 308 SW über die über dem Lenkrad angeordnete Einheit aus (gegenläufigem) Drehzahlmesser, Tacho und Multifunktionsdisplay verfügt.

9/9
Peugeot 308 SW
Peugeot 308 SW

Vorne und hinten gibt es auch für die Passagiere ausreichend Platz.