Verkaufsstart für den Peugeot 508 RXH
Verkaufsstart für den Peugeot 508 RXH
Verkaufsstart für den Peugeot 508 RXH
Verkaufsstart für den Peugeot 508 RXH

Diesel-Vollhybrid

Verkaufsstart für den Peugeot 508 RXH

Ab sofort ist der schicke Löwe mit dem innovativen Antrieb bei uns bestellbar.

Beim PSA-Konzern (Peugeot, Citroen) findet in diesem Jahr die große Hybrid-Offensive statt. Nach der Einführung des 3008 Hybrid 4 steht nun mit dem 508 RXH der zweite Peugeot mit dem Diesel-Hybrid-Antrieb vor dem Start. Außerdem wird in Kürze auch der neue DS5 von Citroen mit diesem Antrieb erhältlich sein.

Diashow: Fotos vom Peugeot 508 RXH

1/7
Peugeot 3008 Hybrid4
Peugeot 508 RXH
2/7
Peugeot 3008 Hybrid4
Peugeot 508 RXH
3/7
Peugeot 3008 Hybrid4
Peugeot 508 RXH
4/7
Peugeot 3008 Hybrid4
Peugeot 508 RXH
5/7
Peugeot 3008 Hybrid4
Peugeot 508 RXH
6/7
Peugeot 3008 Hybrid4
Peugeot 508 RXH
7/7
Peugeot 3008 Hybrid4
Peugeot 3008 Hybrid4

Sonderserien waren schnell ausverkauft
Wie berichtet, hat Peugeot von seinen beiden Innovationsträgern jeweils ein limitiertes Sondermodell in den Handel gebracht. Beide waren innerhalb kürzester Zeit ausverkauft . Der 3008 Hybrid4 wird mittlerweile ganz "normal" verkauft. Und nun startet auch der Verkauf des Serienmodells des 508 RXH. Ausgeliefert wird er aber erst in einigen Wochen.

Antriebstechnik
Die Hybrid4-Technologie haben wir bereits mehrmals vorgestellt. Deshalb folgt hier noch einmal eine Kurzfassung. Vorne verrichtet der bekannte Turbo-Diesel mit 163 PS seinen Dienst. Der 37 PS starke E-Motor versteckt sich im Heck und treibt auch nur die Hinterachse an. Kurze Strecken können rein elektrisch gefahren werden. Wenn beide Systeme zusammenarbeiten, stehen 200 PS und Allradantrieb bereit. Der Fahrer kann über einen Schalter im Cockpit zwischen den verschiedenen Fahrmodi wechseln. Der Normverbrauch liegt bei 4,1 Litern pro 100 Kilometer (CO2-Ausstoß von 107 g/km). Für ein so starkes und großes Fahrzeug kann sich dieser Wert sehen lassen.

Design und Ausstattung
Beim RXH handelt es sich um einen 508 SW (Kombi) im Outdoor-Look. Dafür sorgen neben der erhöhten Bodenfreiheit grau abgesetzte Karosserie-Anbauteile wie Radhausverbreiterungen und eine spezielle Front- und Heckschürze mit Chromeinsatz. Vorne gibt sich der 508 RXH zudem durch ein markantes Tagfahrlicht aus drei vertikalen LED-Einheiten zu erkennen.

Bei der Ausstattung ist klotzen statt kleckern angesagt. Zu den serienmäßigen Highlights zählen das Head-up-Display, das fahrrelevante Informationen und Hinweise des Navigationssystems farbig darstellt, die GPS-gestützte automatische Notruffunktion "Connect SOS", das Navigationspaket "Plus", eine elektrische Parkbremse, ein Parklückenassistent, eine Bluetooth-Freisprechanlage mit Audiostreaming, Panorama-Glasdach sowie elektrisch verstellbare Komfortsitze vorne mit variabler Beheizung und Lendenwirbelstütze (4-fach elektrisch verstellbar).

Als Extras gibt es eine 4-Zonen-Klimaautomatik, ein schlüsselloses Zugangs- und Startsystem und ein Soundsystem von JBL.

Preis
Aufgrund der umfangreichen Ausstattung und der innovativen Technik darf man sich kein Schnäppchen erwarten. So verlangt Peugeot für den 508 RXH exakt 44.200 Euro.

Noch mehr Infos über Peugeot finden Sie in unserem Marken-Channel.

Fotos vom Test des 508 SW :

Diashow: Fotos vom Peugeot 508 SW-Test

1/7
Peugeot 508 SW
Peugeot 508 SW

Der Peugeot 508 SW besticht durch klassische französische "Elégance".

2/7
Peugeot 508 SW
Peugeot 508 SW

Der Heckabschluss ist Peugeot ausgezeichnet gelungen.

3/7
Peugeot 508 SW
Peugeot 508 SW

Fast 1.600 Liter schluckt der Laderaum bei Bedarf.

4/7
Peugeot 508 SW
Peugeot 508 SW

Im Cockpit herrscht Wohlfühlatmosphäre, nur an Ablagen fehlt es ein wenig.

5/7
Peugeot 508 SW
Peugeot 508 SW

Die Lenkung des neuen 508 ist angenehm direkt

6/7
Peugeot 508 SW
Peugeot 508 SW

Die Bedienung erfolgt nach kurzer Eingewöhunungszeit problemlos.

7/7
Peugeot 508 SW
Peugeot 508 SW

Auf Wunsch kommt der 508 SW mit großem Panorama-Dach.