Der Peugeot 108 bestens vernetzt

Connectivity & Co.

Der Peugeot 108 bestens vernetzt

Mit dem Newcomer kommt nun auch Hightech ins Kleinstwagen-Segment.

Wer noch immer glaubt, dass moderne Kleinstwagen billige Blechbüchsen sind, sollte sich einmal den nagelneuen Peugeot 108 ansehen. Dieser sieht nicht nur chic aus und bietet zahlreiche Individualisierungsmöglichkeiten, sondern ist auch in Sachen Multimedia auf dem neuesten Stand. Zahlreiche Anwendungen kannte man bisher nur aus deutlich höheren Klassen. Doch der neue Peugeot 108 macht sie für alle Autofahrer erschwinglich.

Moderne Features
Dreh- und Angelpunkt ist dabei natürlich das Cockpit. Der Fahrer erreicht mühelos sämtliche Bedienelemente. Mit der einen Hand bedient er den 7-Zoll großen Touchscreen auf der Mittelkonsole, den an das schlüssellose Zugangssystem gekoppelten Start-/Stopp-Schalter und die Klimaautomatik. Hinter dem Lenkrad liegt griffgünstig der Geschwindigkeitsbegrenzer, auf dem Armaturenbrett befinden sich die Tankklappenverriegelung und der Schalter für die beheizbaren elektrischen Außenspiegel. Im Bedienfeld an der Fahrertür liegen die Schalter für die elektrischen Fensterheber.

© Peugeot

Smartphone-Anbindung
Absolutes Highlight für die „Generation 2.0“ ist jedoch das MirrorLink-System: Über die Schnittstellenprotokolle MirrorLink und AppInCar können Smartphones mit dem neuen Peugeot 108 verbunden und über Mirror Screen auf dem großen Touchscreen angezeigt werden. So können auch Smartphone-Apps direkt im Peugeot 108 genutzt und über dessen Touchscreen bedient werden. Damit schafft das7-Zoll große Touch-Display eine neue Schnittstelle zwischen Fahrzeug und Fahrer, über die das Radio, der Bordcomputer, die Fahrzeugeinstellungen uvm. bedient werden können.

Rückfahrkamera
Darüber hinaus ist der Peugeot 108 auch mit einer Rückfahrkamera erhältlich: Bei Einlegen des Rückwärtsgangs wird auf dem Touchscreen automatisch ein farbiges Bild vom Bereich hinter dem Fahrzeug angezeigt. Dies erleichtert das Manövrieren erheblich, insbesondere bei engem Raum in der Stadt.

Hier ein Video vom Innenleben:

Diashow: Fotos vom neuen Peugeot 108

1/10
Peugeot 108
Peugeot 108

Mit seinen kompakten Abmessungen, 3,47 m lang und 1,62 m breit, ist der 108 perfekt auf den Stadtverkehr abgestimmt.

2/10
Peugeot 108
Peugeot 108

Mit einem Wendekreis von gerade einmal 9,60 Meter dürfte er durch enge Gassen regelrecht wedeln. Das eigenständige Peugeot-Design sorgt für zusätzlichen Pepp.

3/10
Peugeot 108
Peugeot 108

Hier sticht vor allem die markentypische Front inklusive eigenständiger Lichtsignatur ins Auge. Der kleine Löwe ist nun als 3- oder 5-Türer erhältlich.

4/10
Peugeot 108
Peugeot 108

Beim Top-Modell TOP! öffnet die elektrische Bedienung das Stoffverdeck auf...

5/10
Peugeot 108
Peugeot 108

einer Größe von 80 x 76 Zentimetern. Damit der neue Lifestyle-Faktor auch auf die Kunden überspringt, bietet Peugeot für den 108 zahlreiche Gestaltungsmöglichkeiten an.

6/10
Peugeot 108
Peugeot 108

Die Farbpalette im Innenraum umfasst mehrere Dekorvarianten für Instrumententafel und Mittelkonsole. Über den 7-Zoll Touchscreen werden...

7/10
Peugeot 108
Peugeot 108

... Radio, Bordcomputer und Fahrzeugeinstellungen bedient. Oberhalb der höhenverstellbaren Lenksäule befindet sich die Instrumenteneinheit mit Analoginstrument und LCD-Display.

8/10
Peugeot 108
Peugeot 108

Ein absolutes Highlight ist die ebenfalls verfügbare MirrorLink-Technik. Über dieses System können Smartphones...

9/10
Peugeot 108
Peugeot 108

...mit dem neuen Peugeot 108 verbunden und über Mirror Screen alle Inhalte (Apps, Anruflisten, etc.) auf dem großen Touchscreen angezeigt. Hier sit die Navi-App zu sehen.

10/10
Peugeot 108
Peugeot 108

In Österreich ist der neue 108 mit zwei Dreizylinder-Benzinern erhältlich. Zum einen mit einem 1.0-Liter-Motor mit 69 PS, zum anderen mit einem 1,2-Liter-Liter PureTech-Motor mit 82 PS.

Noch mehr Infos über Peugeot finden Sie in unserem Marken-Channel .

Technische Daten
Motoren: 1.0 VTi (69 PS), 1.2 VTi (82 PS)
Verbrauch: 3,8 bis 4,3 Liter Benzin auf 100 Kilometer
Abmessungen: 3.470 x 1.620 mm
Kofferraum: 180 bis 750 Liter
Leergewicht: ab 840 Kilo
Preis: ab 8.990 Euro