vivaro-taxi

Über 60.000 Euro

Schumis "Renntaxi" wird versteigert

Der Besitzer des Autos, mit dem Michael Schumacher sich und seine Familie in Bestzeit zum Flughafen kutschierte, versteigert nun das "Formel-1-Taxi".

Schumis-Taxi-Saga geht weiter: Nachdem sich der F1-Champ, seine Familie im Schlepptau, ein Taxi für die Fahrt zum Flughafen "ausborgte", daraufhin die Polizei eine Untersuchung einleitete, hat Schumachers Taxi-Spritztour nun für den Besitzer des Taxis ein Nachspiel - allerdings ein recht erfreuliches: Neben den 100 Euro, die Schumacher als Trinkgeld gab, wird er wohl über 60.000 Euro für den Verkauf des "Renn-Taxis" kassieren.

Der neunsitzige Opel Vivaro Minivan steht derzeit nämlich zum Verkauf und kann von Interessierten per Auktion erstanden werden - das aktuelle Top-Angebot liegt bereits bei 63.000 Euro!