Die sichersten Autos des Jahres 2018

EuroNCAP Crashtest-Ranking

Die sichersten Autos des Jahres 2018

Jedes Jahr werden bei den offiziellen EuroNCAP-Crashtests zahlreiche neue Autos gegen die Wand gefahren. Nur so können die Prüfer herausfinden, welche Autos wirklich sicher sind und mit welchen man besser nie einen Unfall haben sollte. Wie der jüngste Crashtest gezeigt hat, gibt es nach wie vor neue Fahrzeuge, die von den möglichen fünf Sternen nur einen oder sogar keinen Stern bekommen. Heuer wurden von der Prüforganisation in mehreren Crashtests wieder zahlreiche Neuerscheinungen geschrottet. Nun hat die Organisation die sichersten Autos des Jahres 2018 gekürt.

>>>Nachlesen:  Panda und Wrangler versagen im Crashtest

Die "Klassenbesten“

Jedes Jahr veröffentlicht Euro NCAP eine Liste der Fahrzeuge, die in ihrer Klasse am besten abgeschnitten haben. Da sich die Sternebewertungen verschiedener Fahrzeugkategorien nicht direkt vergleichen lassen, werden die „Klassenbesten“ in einer eigenen Liste aufgeführt. Diese Liste zeigt, welche Fahrzeuge besser als ihre Konkurrenten abschnitten. Da die Anforderungen für die Sternebewertung jedes Jahr härter werden, ist ein Vergleich der Klassenbesten nur für das jeweilige Kalenderjahr möglich. Nur so ist sichergestellt, dass die Fahrzeuge denselben Testbedingungen unterworfen waren. Heuer gab es die vier Kategorien „SUV“, „Mittelklasse“, „Kompaktwagen“ und erstmals „Hybrid und Elektro“.

Diashow Euro NCAP: Sicherste Autos 2018

Kategorie: Kompaktwagen

Sieger: Mercedes A-Klasse

Kategorie: Mittelklasse

Sieger: Lexus ES

Kategorie: SUV

Sieger: Hyundai Nexo

Kategorie: Hybrid und Elektro

Sieger: Lexus ES

1 / 4

Mercedes, Hyundai und Lexus

Die neue Mercedes A-Klasse sicherte sich nicht nur den Sieg bei den Kompaktautos, sondern holte sich auch den Gesamtsieg. Heuer war bei den Euro NCAP Crashtests insgesamt also kein anderes Auto so gut, wie das Einstiegsmodell der Marke mit dem Stern. In der Mittelklasse schnitt der Lexus ES, der 2019 auch zu uns kommt, am besten ab. Bei den SUVs konnte sich das Brennstoffzellenauto Hyundai Nexo gegen alle Konkurrenten durchsetzen. Und der Mittelklassesieger Lexus ES holte sich auch den Sieg in der neu eingeführten Kategorie „Hybrid und Elektro“. Wie viele Prozent die Kandidaten in den Testkategorien „Erwachsenensicherheit“, „Kindersicherheit“, „Fußgängerschutz“ und „Assistenzsysteme“ erreicht haben, sehen Sie in der Diashow.

Dass es heuer „nur“ vier Kategorien gibt (letztes Jahr waren es 7), liegt daran, dass Euro NCAP im Jahr 2018 nicht genug Fahrzeuge der fehlenden Klassen untersucht hat. Hier gab es 2018 einfach zu wenige Neuerscheinungen, um verlässliche Vergleichswerte zu erzielen.

>>>Nachlesen:  Brennstoffzellen-Auto im Crashtest

>>>Nachlesen:  Neuer A6, Touareg und Jimny im Crashtest

>>>Nachlesen:  Volvo XC40, Ford Focus & BMW X4 im Crashtest

>>>Nachlesen:   Die sichersten Autos des Jahres 2017

Diashow Sicherste Autos 2017 - EuroNCAP-Sieger

Sicherste Autos 2017

Sieger "Oberklasse": VW Arteon

Sicherste Autos 2017

Sieger "Große SUVs": Volvo XC60

Sicherste Autos 2017

Sieger "Kleine SUVs": VW T-Roc

Sicherste Autos 2017

Sieger "Kleinwagen": VW Polo

Sicherste Autos 2017

Sieger "Kleine Crossover": Opel Crossland

Sicherste Autos 2017

Sieger (1) "Kompakte Familienautos": Subaru Impreza

Sicherste Autos 2017

Sieger (2) "Kompakte Familienautos": Subaru XV

1 / 7

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten