Bayrisches Doppel

Neues BMW 3er Coupé und CC im Test

BMW hat  dem 3er Cabrio-Coupé und Coupé einen neuen Look verpasst. Wir konnten die beiden bereits unter die Lupe nehmen.

Der erste Eindruck: Das neue 3er Cabrio ist um vieles eleganter als sein Vorgänger. Die schmäleren Kühlernieren und die sehr weit nach hinten reichende Windschutzscheibe sorgen für einen dynamischen Auftritt, ohne gleich protzig zu wirken. Womit die eigentliche Zielgruppe für das 3er Cabrio auch gleich ausgemacht ist – die urbane Frau.

Diashow:

' + '' + '' ); } $('#slideshow_4277621_modal').fadeIn(200); }); }); $('#slideshow_4277621_modal .close').click(function() { $('#slideshow_4277621_modal').fadeOut(200); return false; }); $(container + ' img.firstImg').on("load", function() { var src = $(container).find('img.firstImg').attr('src'); var dataSrc = $(container).find('img.firstImg').attr('data-src'); if (src == dataSrc){ initArrowPosition45(container); } }); } function initArrowPosition45(slider) { var heightAll = $(slider).height(); var heightBottom = $(slider).find('.overrideSliderImageBottom').height(); var heightButtonReport = $(slider).find('.reportingButton').height(); var size = 0; if (heightButtonReport) var size = Math.round((heightAll - heightButtonReport - heightBottom)/2); else var size = Math.round((heightAll - heightBottom)/2); $(slider).find('.oe24lsSlide').css('top', size+'px'); } findElement45(); }); })(); Bilder: BMW AG/Limberger

Praktische Details
Für die haben sich die Ingenieure aus München nämlich jede Menge nützlicher Gags einfallen lassen, die frau so richtig zu schätzen weiß. Etwa die clevere Handtaschen-Halterung, die verhindert, dass einem die Bag bei Vollbremsung ins Kreuz donnert. Der für ein Cabrio respektable Kofferraum schluckt auch das Ergebnis umfangreicher Einkaufsbemühungen problemlos. Und das höhenverstellbare Wind­schott erleichtert bei offenem Verdeck den Zugriff auf den Stauraum. Ein Hit: Die innovativen Office- und Entertainmentlösungen von Connected Drive, die bei einem Unfall schon mal den Pannendienst aktivieren.

Neue Motorvielfalt
Motorisch gibt es, wie schon beim Vorgänger, nichts zu meckern. Sowohl Cabrio wie Coupé sind in der Startversion 318i mit einem 2,0-Liter-Vierzylinder-Benziner mit 143 PS erhältlich, bei der Topversion 335i leistet ein Reihensechszylinder 306 PS. Bemerkenswert: Der 320d Efficient Dynamics Edition, der im Schnitt mit nur 4,1 Liter Diesel auf 100 Kilometer auskommt und die neue BMW 3er-Serie auch zur sparsamsten aller Zeiten macht.

Hier geht es zur ausführlichen Neuvorstellung von 3er Coupé und CC

Die Preise der beiden neuen bewegen sich auf dem (hohen) Niveau der Vorgängermodelle.