Gute(r) Kombi(nation): neuer Diesel im 6er

Mazda6 Sport Combi

Gute(r) Kombi(nation): neuer Diesel im 6er

In notorisch aufgeregten Zeiten wie diesen tut ein Auto wie der Mazda6 Sport Combi wohl.

Modern, ohne den Futuristen raushängen zu lassen, sportlich, ohne Hochleistungsattitüden, elegant, ohne overdressed zu wirken, so ist das neue Mazda-Modell. Ähnliches innen: solide, intuitiv, ohne Design-„Spompernadeln“. Vorn wie hinten ist er punkto Beinfreiheit vorbildlich und mit maximalem Ladevolumen von 1751 Litern top.

Laufruhig und sparsam


Herzstück ist der neue 2,2-l-Diesel mit 163 PS: Laufruhig und sparsam (7,3 l/100 km). 360 Nm Drehmoment und eine Beschleunigung von 0 auf 100 in 9,2 Sekunden sind wohlfeil. Fazit: Der Mazda6 Sport Combi CD163 TE plus ist ein Auto, das Zufriedenheit erzeugt. Ein Gefühl, dem der faire Preis unseres gut ausgestatteten Testers von 33.488 Euro förderlich ist.