Murano mit dem 190 PS-Diesel im Test

Genügsamer Dieselmotor

Murano mit dem 190 PS-Diesel im Test

Großer Brummer, sanfter Gleiter - Nissans Murano spielt in der Oberklasse der SUVs.

Cayennara, dieser Nissan hat wirklich pfeffer! Der Murano wildert in der Oberliga der SUVs -seine Konkurrenten sind Mercedes M-Klasse , Porsche Cayenne & Co. Mit einem großen Unterschied: Mit 56.400 Euro für die Executive-Ausstattung ist bereits alles an Extras an Bord -die Konkurrenz liegt selbst mit dem Einstiegspreis noch ein Stück weit drüber.

Geschmeidiges Fahren, bei Zurückhaltung sparsam
Wir testeten den 2,5-liter-common-rail-Diesel mit 190 PS. Mit 450 Nm fehlt es ihm weder im Gelände noch auf der Autobahn an Kraft. Die 6-gang-automatik arbeitet geschmeidig, passt sich im Falle des Falles aber auch für Sprint-Liebhaber an. Generell gesehen ist der Murano mit seinen knapp zwei Tonnen eher ein hervorragender Gleiter, das zeigt sich auch im Innenraum. Komfortable Sitze, intuitive Bedienung und - logisch in dieser Liga - feinstes Leder. Da fühlt man sich auf anhieb wohl. empfehlenswert für hi-Fi-Fans ist das Sun-&-Sound-Paket (2.900 euro) mit elf Lautsprechern - der Subwoofer ist dabei praktischerweise in das Reserverad im Kofferraum integriert.

Ebenfalls praktisch: Zwei Kameras erweitern das Sichtfeld nach hinten und nach rechts zum Randstein -die 18-Zoll-Felgen wollen schließlich auch den Großstadtdschungel überstehen. auch im Gelände macht der Murano durch Allrad-Option gute Figur. Im Normalbetrieb werden 90 Prozent der Kraft an die Vorderräder übertragen, beim 4WD-lock schaltet er auf 50: 50-Verteilung um.

Das macht Sinn und spart Sprit im Alltag - dort ist der Murano mit acht Litern auf 100 km erstaunlich genügsam. Wer das Gaspedal gern durchdrückt, wird davon allerdings nur träumen können.

Fazit
Der Murano kann mit dem Prestige seiner deutschen Kollegen zwar nicht mithalten. Das ist aber auch schon der einzige Kritikpunkt. Ansonsten überzeugt der Murano durch Komfort, Verarbeitung und natürlich seinen Preis. (grg)

Noch mehr Infos über Nissan finden Sie in unserem Marken-Channel.

Technische Daten
2,5-l-Vierzylinder-Turbodiesel mit 190 PS;
Fahrleistungen: O auf 100 km/h in 9,8 Sekunden; Spitze: 196 km/h
Abmessungen: 4,86 x 1,89 x 1,72 m (LxBxH)
Leergewicht: 1.950 kg
Preis: ab 52.800 Euro, Executive-Version ab 56.400 Euro