Toyota Yaris TS

Kompakter Sportler von Toyota

Sportliche Kleinwägen bleiben auch auf dem Pariser Autosalon ein Renner: Nun hat Toyota die Sportvariante seines Kompaktwagens Yaris präsentiert.

Der Toyota Yaris macht als Sportversion TS ordentlich Eindruck auf dem Pariser Salon. Als Antriebsquelle nutzt der kleine Japaner einen komplett neuen 1,8-Liter-Benzinmotor mit dualer Ventilsteuerung (VVT-i), der 98 kW/132 PS leistet und den Yaris auf eine Höchstgeschwindigkeit von 194 km/h bringt. Ein tiefer gelegtes und neu abgestimmtes Fahrwerk sowie das sportliche Styling unterstreichen den individuellen Charakter.