Winterdiesel: Nicht alle schaffen -20°-Hürde

Zapfäulen-Test

Winterdiesel: Nicht alle schaffen -20°-Hürde

Önorm-Toleranzbereich liegt bei drei Grad Celsius - 3 Tankstellen fielen durch.

Von 1. November bis Ende Februar darf per Gesetz an Tankstellen in ganz Europa nur Dieselkraftstoff angeboten werden, der bis minus 20 Grad funktionstüchtig bleibt. Wird es kälter, heißt es für Autofahrer zittern. Das Verbraucherschutzmagazin "Konsument" hat österreichweit 58 Tankstellen überprüft - von Markenbetreibern bis Diskontern. Das Ergebnis: Drei Betreiber hielten sich nicht an die gesetzliche Bestimmung - mehr als die Hälfte der Probanden schaffte die Normgrenze nur knapp.

Toleranzbereich
Die Önorm lässt einen Toleranzbereich von drei Grad Celsius zu: Das heißt: Flockt Winterdiesel schon bei minus 17 Grad aus, gilt er immer noch als normgerecht. 27 Proben schafften einen Wert über minus 20 Grad. Der Rest war überwiegend darunter. Für die Tester nicht ganz unproblematisch, wenn man bedenkt, dass in Österreich fast überall durchaus Kälteperioden vorkommen, wo das Quecksilber nachts unter minus 20 Grad fällt.

Drei Tankstellen waren nicht normgerecht. AWI-Diskont in Wien-Josefstadt schaffte läppische minus zwölf Grad. A1 in Weißensee war mit minus 15 Grad ähnlich enttäuschend wie die TK-Tankstelle in Zürs am Arlberg mit minus 16 Grad - beides Gegenden, wo tiefe Temperaturen im Winter üblich sind.

Insgesamt fällt das Fazit positiv aus
Die "Konsument"-Tester halten fest: Alles in allem kann - trotz Ausreißer - die Versorgung mit Winterdiesel als gegeben angesehen werden. Es wäre aber sinnvoll, wenn die Tankstellen die Kältefestigkeit (in Grad Celsius) deklarieren würden.

Winterdiesel gilt als "Frostschutz" im Sprit und reduziert das Ausflocken von Paraffinen bei niedrigen Temperaturen. Paraffinkristalle können Kraftstofffilter verstopfen. Durch die Beimengung von spezieller Additive wird dies verhindert. Streikt der Motor im Winter, kann aber auch eine schwache Batterie oder gefrorenes Wasser im Dieselfilter Schuld haben.

Diashow: Fotos von den saubersten Autos Europas

Fotos von den saubersten Autos Europas

×