770-PS-Lambo von Man-City-Star beschlagnahmt

500.000€-Boliden droht Schrottpresse

770-PS-Lambo von Man-City-Star beschlagnahmt

500.000 Euro Bolide des Fußballprofis könnte in der Schrottpresse landen.

Mit dem  Aventador SVJ  hat  Lamborghini  einen der schnellsten Supersportwagen der Welt auf die Räder gestellt. Das 770 PS-Geschoss war auf 900 Exemplare limitiert. Eines davon ergatterte der Fußballprofi Benjamin Mendi, der bei Manchester City unter Vertrag steht. Doch nun wurde sein Lamborghini von der britischen Polizei beschlagnahmt.

>>>Nachlesen:  Aventador SVJ kommt als Xago Edition 1

Keine gültigen Papiere

Laut einem Bericht der Sun, hatte der Aventdodor SVJ von Mendi keine gültigen Papiere und war auch nicht versichert. Grund dafür ist, dass der Fußballer den Lamborghini in Frankreich kaufte und dort auch zugelassen hat. Im November 2020 brachte er den rund 500.000 Euro teuren Supersportwagen dann nach England, meldete ihn aber nicht um.

© Screenshot: YouTube / G-E SUPERCARS
770-PS-Lambo von Man-City-Star beschlagnahmt
× 770-PS-Lambo von Man-City-Star beschlagnahmt
Aventdodor SVJ von Benjamin Mendi in Cannes.

Dem Lambo droht die Schrottpresse

Bei einer Polizeikontrolle in der Nähe von Liverpool deckten die Beamten das schwerwiegende Vergehen auf. Darüber hinaus soll der Fußballstar auch keinen gültigen Führerschein besitzen. Deshalb wurde der Aventdodor SVJ beschlagnahmt. Falls Mendi die von der Polizei angeforderten Papiere nicht binnen einer bestimmten Frist nachreichen, wird sein Lamborghini versteigert oder kommt in die Schrottpresse. Laut dem Bericht hat der Fußballer die Frist schon fast verstreichen lassen.

>>>Nachlesen:  Der Aventador SVJ 63 Roadster kommt