Kohlefaser-Flunder von Lamborghini in Paris
Kohlefaser-Flunder von Lamborghini in Paris
Kohlefaser-Flunder von Lamborghini in Paris
Kohlefaser-Flunder von Lamborghini in Paris
Kohlefaser-Flunder von Lamborghini in Paris
Kohlefaser-Flunder von Lamborghini in Paris
Kohlefaser-Flunder von Lamborghini in Paris
Kohlefaser-Flunder von Lamborghini in Paris
Kohlefaser-Flunder von Lamborghini in Paris
Kohlefaser-Flunder von Lamborghini in Paris

Anregende Bildschnipsel

Kohlefaser-Flunder von Lamborghini in Paris

Mit zwei kleinen Bildausschnitten macht uns die italienische Sportwagenschmiede Lamborghini Lust auf einen neuen Prototypen für den Pariser Autosalon. Oder wird gar der langersehnte Nachfolger des Murcielago präsentiert?

Die Audi-Tochter Lamborghini wird auf dem heurigen Autosalon in Paris (Anfang Oktober) eine Studie präsentieren, welche den Zukunftsweg des Sportwagenbauers mit Sitz in Sant´Agata wiederspiegeln soll. Den offiziellen Informationen nach, dreht sich dabei alles um konsequenten Leichtbau. Doch nicht so wie man das bisher gewohnt war, sondern durch den umfassenden Einsatz von innovativen Werkstoffen.

Diashow:

1/10
Kohlefaser-Flunder von Lamborghini in Paris
Kohlefaser-Flunder von Lamborghini in Paris
2/10
Kohlefaser-Flunder von Lamborghini in Paris
Kohlefaser-Flunder von Lamborghini in Paris
3/10
Kohlefaser-Flunder von Lamborghini in Paris
Kohlefaser-Flunder von Lamborghini in Paris
4/10
Kohlefaser-Flunder von Lamborghini in Paris
Kohlefaser-Flunder von Lamborghini in Paris
5/10
Kohlefaser-Flunder von Lamborghini in Paris
Kohlefaser-Flunder von Lamborghini in Paris
6/10
Kohlefaser-Flunder von Lamborghini in Paris
Kohlefaser-Flunder von Lamborghini in Paris
7/10
Kohlefaser-Flunder von Lamborghini in Paris
Kohlefaser-Flunder von Lamborghini in Paris
8/10
Kohlefaser-Flunder von Lamborghini in Paris
Kohlefaser-Flunder von Lamborghini in Paris
9/10
Kohlefaser-Flunder von Lamborghini in Paris
Kohlefaser-Flunder von Lamborghini in Paris
10/10
Kohlefaser-Flunder von Lamborghini in Paris
Kohlefaser-Flunder von Lamborghini in Paris
Bilder: Lamborghini

Leergewicht ist wichtigster Faktor
Laut Lamborghini dreht sich bei allen Sportwagen der Zukunft alles um das Handling. Leistung und Höchstgeschwindigkeit bleiben zwar nach wie vor ein Thema, rücken jedoch immer stärker in den Hintergrund. Je leichter ein Auto ist, desto agiler, wendiger und schneller ist es. Zusätzlich wird der Treibstoffverbrauch gesenkt, ein Faktor, der ebenfalls immer wichtiger wird. Deshalb wollen die Italiener wieder auf das Leergewicht-Niveau der 80-er Jahre zurückkommen. Dass soll jedoch nicht zu Lasten der Sicherheit oder der Komfortausstattung gehen, denn an diese Features haben sich die Autofahrer bereits zu sehr gewöhnt.

Das Zauberwort - oder besser gesagt das Zaubermaterial - heißt Kohlefaser. Neue Lamborghinis sollen in Zukunft hauptsächlich aus diesem superleichten Verbundwerkstoff gefertigt werden. Als erster Serienwagen, der diesen Ansatz verfolgt, kommt der Murcielago-Nachfolger auf den Markt. Und vielleicht gibt die Studie einen seriennahen Ausblick auf den kommenden "Über-Stier".

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .