Audi A3 feiert 20. Geburtstag

Rundes Jubiläum

Audi A3 feiert 20. Geburtstag

Premium-Kompakter blickt auf eine Erfolgsgeschichte zurück.

Produktionsjubiläum am Audi-Standort Ingolstadt: Vor fast genau 20 Jahren, im Herbst 1995, ist hier der erste A3 vom Band gefahren. Inzwischen hat der Konzern seinen kompakten Golf-Bruder weltweit mehr als dreieinhalb Millionen Mal gebaut. Jeder fünfte ausgelieferte Audi stammt heute aus dieser Baureihe. Gleichzeitig ist der A3 laut seinen Entwicklern ein Wegweiser in Richtung alternativer Antriebe, wie die flexible Fertigung von A3 Sportback e-tron, A3 Sportback g-tron und klassischen A3-Modellen auf derselben Linie im Werk Ingolstadt zeigt.

>>>Nachlesen: Audi A3 quattro jetzt auch mit 1,6 TDI

Global Player
Inzwischen ist der kompakte Ingolstädter rund um den Globus – auf mehr als 100 Absatzmärkten – erhältlich und wird auch an anderen Standorten produziert: 2001 erweiterte die Marke mit den vier Ringen Teile der A3-Produktion um eine Fertigungsstätte im ungarischen Györ. Heute fahren dort die A3 Limousine und das A3 Cabriolet vom Band, 2014 waren es 117.578 Modelle.

>>>Nachlesen: Audi A3 Plug-in-Hybrid im Praxistest

Fast 3,7 Millionen Modelle
Insgesamt 46.000 A3 Sportback und A3 Limousinen sind im vergangenen Jahr im chinesischen Foshan gefertigt worden, 10.000 weitere A3 Limousinen im indischen Aurangabad. In Kürze baut die Premiummarke die A3 Limousine auch in Brasilien. Die Gesamtproduktion seit dem Start vor 20 Jahren liegt bei 3.647,833 Modellen.

>>>Nachlesen: Audi S3 mit satten 400 PS

Noch mehr Infos über Audi finden Sie in unserem Marken-Channel.

>>>Nachlesen: Neues Audi S3 Cabrio im Fahrbericht

Diashow: Fotos vom Test des Audi S3 Cabrio

1/10
Audi S3 Cabrio
Audi S3 Cabrio

In der zweiten Generation gibt es den offenen A3 nun erstmals auch in einer S-Version.

2/10
Audi S3 Cabrio
Audi S3 Cabrio

Den Antrieb kennen wir bereits aus den anderen S3-Modellen (Dreitürer, Sportback und Limousine). 300 PS und 380 Nm aus einem 2.0l-TFSI-Motor sind ebenso gesetzt wie der Allradantrieb quattro.

3/10
Audi S3 Cabrio
Audi S3 Cabrio

Auch beim offenen S3 sind die Fahrleistungen über jeden Zweifel erhaben (0 – 100 m/h in 5,4 s, 250 km/h).

4/10
Audi S3 Cabrio
Audi S3 Cabrio

Alle optischen S-Zutaten wie spezielle Schürzen, ein dunkler Grill, 18-Zoll-Felgen, Tieferlegung (-25 mm), Spiegelkappen aus Alu und ...

5/10
Audi S3 Cabrio
Audi S3 Cabrio

...eine Heckschürze inklusive Diffusor und integrierter vierflutiger Abgasanlage sind ebenfalls mit an Bord. Dennoch wirkt das Cabrio überhaupt nicht prollig.

6/10
Audi S3 Cabrio
Audi S3 Cabrio

Der Innenraum setzt in Sachen Haptik und Verarbeitungsqualität derzeit die Maßstäbe in der Klasse. Alles greift sich hervorragend an und die Schalter rasten mit einem satten Klicken ein.

7/10
Audi S3 Cabrio
Audi S3 Cabrio

S-Instrumente und tolle Sportsitze packt Audi neben weiteren Goodies wie Xenonscheinwerfern, Sitzheizung, MMI Radio, Tempomat und Klimaautomatik serienmäßig in das S3 Cabrio.

8/10
Audi S3 Cabrio
Audi S3 Cabrio

Die Sportsitze geben einen hervorragenden Seitenhalt.

9/10
Audi S3 Cabrio
Audi S3 Cabrio

Dank optionaler Nackenheizung (unterhalb der Kopfstütze bläst warme Luft ins Genick der vorderen Passagiere) im Testwagen, waren wir trotz Minusgraden einige Kilometer offen unterwegs.

10/10
Audi S3 Cabrio
Audi S3 Cabrio

Im Fond halten es auf nicht allzu langen Strecken auch zwei Erwachsene aus. Kinder oder Zusatzgepäck sind auf den beiden Rücksitzen aber besser aufgehoben.

Hier geht es zu den besten gebrauchten Audi-Modellen >>>

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .