Brennstoffzellen-Autos werden leistbar

Preise im Sinkflug

Brennstoffzellen-Autos werden leistbar

Toyota konnte die Kosten in den letzten Jahren immens reduzieren.

Wie berichtet, hat Toyota auf der Tokyo Auto Show 2013 sein fast serienfertiges Brennstoffzellenauto FCV präsentiert, das 2015 auf den Markt kommt. Bisher waren solche Autos jedoch kaum leistbar. Doch das dürfte sich nun ändern.

Von 750.000 auf 36.000 Euro
Laut einem Bericht von der Autoseite „electrive“ kostete die Japaner ein Brennstoffzellenfahrzeug im Jahr 2007 noch stolze 750.000 Euro. Bis zum Verkaufsstart des fertigen FCV sollen es aber nur mehr rund 36.000 Euro sein. Ein Prius Plug-in-Hybrid kostet auch nicht weniger. Spätestens 2030 dürften sich die Preise an herkömmliche Fahrzeuge dieser Klasse annähern.

Aktuell hakt es jedoch noch an der Infrastruktur. In Österreich gibt es gerade einmal zwei Tankstellen für Brennstoffzellenfahrzeuge. Wie die Lage 2015 aussieht, bleibt abzuwarten. Bis 2020 sollten aber doch zahlreiche weitere Tankstellen hinzu kommen. Schließlich wollen auch Honda , GM, Hyundai , Mercedes, BMW und Co. Brennstoffzellenautos auf den Markt bringen.

>>>Nachlesen: Toyota will Ende des Verbrennungsmotors

Diashow: Fotos vom Toyota Prius Plug-in-Hybrid

1/8
Prius Plug-in-Hybrid
Prius Plug-in-Hybrid
2/8
Prius Plug-in-Hybrid
Prius Plug-in-Hybrid
3/8
Prius Plug-in-Hybrid
Prius Plug-in-Hybrid
4/8
Prius Plug-in-Hybrid
Prius Plug-in-Hybrid
5/8
Prius Plug-in-Hybrid
Prius Plug-in-Hybrid
6/8
Prius Plug-in-Hybrid
Prius Plug-in-Hybrid
7/8
Prius Plug-in-Hybrid
Prius Plug-in-Hybrid
8/8
Prius Plug-in-Hybrid
Prius Plug-in-Hybrid

Noch mehr Infos über Toyota finden Sie in unserem Marken-Channel.

 

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .