15. Juli 2019 13:10
Top-20 im 1. Halbjahr 2019
Das sind die beliebtesten Gebrauchtwagen
Diese Marken stehen bei österreichischen Gebrauchtwagenkäufern hoch im Kurs.
Das sind die beliebtesten Gebrauchtwagen
© oe24
In Österreich sind heuer im ersten Halbjahr 435.818 gebrauchte Pkw zugelassen worden, das entspricht einem Minus von 1,2 Prozent gegenüber dem 1. Halbjahr 2018., meldete die Statistik Austria am Montag. Wie bei den Neuzulassungen umfasst der Rückgang bei den Gebrauchtwagen sowohl diesel- als auch benzinbetriebene Fahrzeuge.
 
>>>Nachlesen: 
 

Beliebteste Gebrauchtwagen-Marken

Unter den beliebtesten Pkw-Marken gab es mehr Gebrauchtzulassungen bei Skoda (+8,0 Prozent), Seat (+2,7 Prozent), Audi (+1,4 Prozent), Mercedes (+0,7 Prozent) und BMW (+0,5 Prozent). Verluste verbuchten Peugeot (-8,7 Prozent), Renault (-7,9 Prozent), Opel (-2,6 Prozent) sowie VW und Ford (jeweils -0,8 Prozent). Volkswagen behält jedoch die dominierende Stellung auch am Gebrauchtwagenmarkt mit 20,9 Prozent aller Zulassungen im ersten Halbjahr.
 
 

Dieselautos kommen auf rund 61 Prozent

Von Jänner bis Juni 2019 wurden um 1,8 Prozent weniger Dieselautos zugelassen, bei Benzinern waren es um ein Prozent weniger, geht aus den Daten hervor. Der Anteil der Dieselautos liegt bei 60,7 Prozent, jener der benzinbetriebenen Pkw bei 38,0 Prozent. Alternative Antriebe spielen bei Gebrauchtwagen eine noch geringere Rolle als bei den Neuzulassungen. Sie kommen zusammen auf lediglich 1,3 Prozent Marktanteil.
 
 
>>>Nachlesen: 

>>>Nachlesen: