Die Gewinner des

Acht Sieger

Die Gewinner des "Goldenen Lenkrads 2011"

Wir zeigen Ihnen die diesjährigen Sieger aller Klassen.

Die Auszeichnung " Goldenes Lenkrad " hat sich in den letzten Jahren in der Automobilindustrie zu einer heiß begehrten Trophäe gemausert. Initiator ist der deutsche Axel-Springer-Verlag (Auto Bild, Bild, etc.) und dieser verlieh die Auszeichnung nun für das heurige Jahr. Neben dem Goldenen Lenkrad wird auch immer die Auszeichnung "Grünes Lenkrad" für besonders umweltfreundliche Technologien vergeben. Hier zählte in diesem Jahr der PSA-Konzern zu den großen Abräumern.

So wurden die Sieger ermittelt
Insgesamt stellten sich 49 automobile Neuheiten aus sechs Kategorien der großen Herausforderung. Goldene Lenkräder gab es aber nur für die jeweils besten Kandidaten. Neben einer hochkarätigen, internationalen Fachjury (vier Gruppen: Chefredakteure, Rennfahrer, Techniker und Prominente) hatten auch die Leser von Auto Bild und Bild am Sonntag sowie die ihrer europäischen Schwesterblätter (auch Österreich) einen großen Einfluss auf das Ergebnis. Sie konnten in den vergangenen Wochen ihr Votum abgeben und kürten die Sieger in den beiden Kategorien Sportwagen und SUV.

Das sind die Sieger 2011

Diashow: Sieger des Goldenen Lenkrads 2011

1/8
Grünes Lenkrad
Kleinwagen

Sieger: VW Up!

2/8
Grünes Lenkrad
Kompaktklasse

Sieger: BMW 1er

3/8
Grünes Lenkrad
Ober- und Mittelklasse

Sieger: Audi A6

4/8
Grünes Lenkrad
Cabrios

Sieger: Mercedes SLK

5/8
Grünes Lenkrad
Sportwagen

Sieger: Porsche 911

6/8
Grünes Lenkrad
SUVs

Sieger: Mercedes M-Klasse

7/8
Grünes Lenkrad
Grünes Lenkrad

Sieger: Citroen DS5 Hybrid4 und...

8/8
Grünes Lenkrad
Grünes Lenkrad

...Peugeot 3008 Hybrid 4

Bei den Kleinwagen setzte sich der brandneue VW Up! (vor Toyota Yaris und Kia Rio ) durch, in der Kompaktklasse konnte der neue 1er von BMW (vor Mercedes B-Klasse und VW Beetle ) die meisten Punkte sammeln, bei den Cabrios setzte sich der Mercedes SLK (vor BMW 6er Cabrio und Mercedes E-Klasse Cabrio) gegen seine Konkurrenten durch, bei den SUVs stand mit der neuen M-Klasse (vor Range Rover Evoque und Audi Q3 ) ebenfalls ein Mercedes ganz oben auf dem Siegespodest. Der Audi A6 (vor Mercedes C-Klasse Coupé und Opel Ampera ) sicherte sich den Platz an der Sonne in der Kategorie Mittel-und Oberklasse und bei dem Sportwagen konnte sich der brandneue Porsche 911 (vor SLS AMG Roadster und Lamborghini Aventador ) durchsetzen.

Der Sonderpreis "Grünes Lenkrad" ging an den Citroen DS5 und den Peugeot 3008 Hybrid4 (vor dem VW Passat Bluemotion ). Unter der Haube dieser beiden Fahrzeuge kommt der erste Diesel-Vollhybrid-Antrieb der Welt zum Einsatz. Trotz einer Systemleistung von 200 PS bleiben der CO2-Ausstoß und Normverbrauch erfreulich gering.

Kleinwagen:

  • VW Up!
  • Toyota Yaris
  • Kia Rio

Kompaktklasse:

  • BMW 1er
  • Mercedes B-Klasse
  • VW Beetle

Mittel- und Oberklasse:

  • Audi A6
  • Mercedes C-Klasse Coupé
  • Opel Ampera

Cabrios:

  • Mercedes SLK
  • BMW 6er Cabrio
  • Mercedes E-Klasse Cabrio

Sportwagenklasse (Leserwahl):

  • Porsche 911
  • Mercedes SLS Roadster
  • Lamborghini Aventador

SUV (Leserwahl):

  • Mercedes M-Klasse
  • Range Rover Evoque
  • Audi Q3

Grünes Lenkrad:

  • Peugeot 3008 Hybrid4 und Citroen DS5
  • VW Passat Bluemotion

Die Sieger aus dem Vorjahr

Diashow: Sieger des Goldenen Lenkrads 2010

1/7
Goldenes Lenkrad
Goldenes Lenkrad

Sieger bei den Kleinwagen: Audi A1 mit 1.721 Punkten

2/7
Goldenes Lenkrad
Goldenes Lenkrad

Sieger bei den Kompakten: Opel Meriva mit 1.603 Punkten

3/7
Goldenes Lenkrad
Goldenes Lenkrad

Sieger in der Mittel-/Oberklasse: Mercedes CLS mit 1.772 Punkten

4/7
Goldenes Lenkrad
Goldenes Lenkrad

Sieger bei den Vans: VW Sharan mit 39,4 Prozent der Stimmen

5/7
Goldenes Lenkrad
Goldenes Lenkrad

Sieger bei den Luxusautos: Audi A8 mit 1.777 Punkten

6/7
Goldenes Lenkrad
Goldenes Lenkrad

Sieger bei den SUVs: Porsche Cayenne mit 29,1 Prozent der Stimmen

7/7
Goldenes Lenkrad
Goldenes Lenkrad

Sieger des "Grünen Lenkrads": Peugeot iOn (Elektroauto)

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .