Die meistverkauften Autos des Jahres

Österreichischer Markt

Die meistverkauften Autos des Jahres

VW-Konzern dominiert; dickes Plus gab es für Hyundai und Mazda.

Wie berichtet, konnte die heimische Autobranche mit 319.035 Pkw-Neuzulassungen im Jahr 2013 die letzten Rekordjahre nicht übertreffen - mit dem eher leichten Rückgang von 17.000 Pkws (minus 5,1 Prozent) zeigen sich die Importeure dennoch zufrieden.

VW-Konzern dominiert
Bei den Modellen ist der VW Golf mit 18.479 Stück (+7,2 Prozent) weiter die klare Nummer 1 bei uns. Spitzenreiter bei den Automarken blieb auch 2013 VW mit 57.758 Stück. Am stärksten wuchsen Hyundai (+9,4 Prozent) und Mazda (+13,6 Prozent). Trotz Krise legten auch Luxuswagen wie Maserati (31 Stück/+138 Prozent) und Tesla (50/+525 Prozent) zu.

Top-10-Ranking
In der Diashow finden Sie die zehn meistverkauften Modelle 2013 in Österreich - inklusive Stückzahlen und prozentuale Veränderung zum Vorjahr. Der VW-Konzern brachte gleich sechs Autos unter die Top-Ten und sicherte sich auch alle Stockerlplätze.

Diashow: Fotos von den meistverkauften Autos 2013

1/10
Platz 10
Platz 1

VW Golf: 18.479 Stück; +7,2 Prozent

2/10
Platz 10
Platz 2

VW Polo: 9.798 Stück; +5,3 Prozent

3/10
Platz 10
Platz 3

VW Tiguan: 8.420 Stück; -10,2 Prozent

4/10
Platz 10
Platz 4

Skoda Octavia: 7.177 Stück; -2,8 Prozent

5/10
Platz 10
Platz 5

Renault Megane: 7.141 Stück; -15,5 Prozent

6/10
Platz 10
Platz 6

Skoda Fabia: 6.411 Stück; -4,3 Prozent

7/10
Platz 10
Platz 7

Ford Focus: 6.308 Stück; -13,8 Prozent

8/10
Platz 10
Platz 8

Hyundai i20: 6.047 Stück; +36,8 Prozent

9/10
Platz 10
Platz 9

Hyundai i30: 5.399 Stück; -8,1 Prozent

10/10
Platz 10
Platz 10

Seat Ibiza: 5.192 Stück; -11,8 Prozent


Quelle: Statistik Austria

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .