Endlich: Porsche navigiert in Echtzeit

Lang hat´s gedauert

Endlich: Porsche navigiert in Echtzeit

Nun bietet auch der Sportwagenhersteller die praktischen Infos an.

Eine Technik, die heutzutage schon für viele aktuelle Kompaktmodelle und einige Kleinwagen erhältlich ist, hält nun endlich auch bei Porsche Einzug: Ab September können auch Fahrer von Modellen des Sportwagen- und SUV-Bauers auf Verkehrsinformationen in Echtzeit zurückgreifen. Konkret können alle Neufahrzeuge mit dem Porsche Communication Management (PCM 3.1) und der jetzt in Europa kostenfreien Option „Online Dienste“ mit einem Smartphone verbunden werden und bieten ohne Aufpreis den neuen Verkehrs-Service.

Für iOS und Android
Bei Porsche verarbeitet das System nicht nur die Daten von TMC und TMCpro, sondern nutzt eine größere Datenbasis, unter anderem die GPS-Daten zahlreicher Mobilfunkgeräte. Diese Daten stammen von INRIX, einem Technologie-Unternehmen, das auf die Erfassung und Analyse von Verkehrsdaten in Echtzeit spezialisiert ist. Um den neuen Dienst zu aktivieren, muss der Fahrer die kostenlose „Aha Radio“-App über Apple iTunes beziehungsweise Google Play auf sein Smartphone laden und dieses dann mit dem PCM verbinden. Der Dienst steht in 14 europäischen Ländern zur Verfügung.

Noch mehr Infos über Porsche finden Sie in unserem Marken-Channel.

Nachrüstung möglich
Zur Nachrüstung bietet Porsche Tequipment darüber hinaus ab 2016 den neuen Dienst auch für Fahrzeuge mit PCM 3.1 an, die nach November 2012 gefertigt wurden. Ist die Option „Online Dienste“ bereits an Bord, genügt das Navigations-Update zum üblichen Preis ab 275,40 Euro( inklusive Mehrwertsteuer). Die Software für die Echtzeit-Verkehrsinformationen ist dann ohne Mehrkosten im Lieferumfang enthalten. Für Fahrzeuge mit PCM 3.1, aber ohne „Online Dienste“, kostet das Upgrade ab 487,20 Euro (inklusive Mehrwertsteuer).

Hier geht es zu den besten gebrauchten Porsche-Modellen >>>

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .