Der Zwölfzylinder leistet nun 575 PS und stellt ein Drehmoment von 700 Nm bereit.

Europäisches PS-Ranking

Schweizer haben die meisten PS unter der Haube

In Europa leisten Neuwagen durchschnittlich 111 PS. Mit 143 PS markieren die Autos der Eidgenossen den Spitzenwert.

Am Donnerstag veröffentlichte der deutsche Autoexperte Porf. Dr. Ferdinand Dudenhöffer von der Universität Duisburg-Essen eine aktuelle Studie über die durchschnittliche PS-Leistung von Neuwagen in Europa.  hervorgeht. 

Schweizer stehen auf Leistung
Laut der Studie liegen die Schweizer mit durchschnittlich 143 PS an der Spitze, in Schweden hätten Neuwagen im Schnitt 141 Pferdestärken. Mit ihrer PS-Liebe liegen auch die Deutschen im europäischen Spitzenfeld. Im Schnitt leisten die Motoren ihrer Autos knapp 130 Pferdestärken Im EU-Schnitt seien die bisher in diesem Jahr zugelassenen Autos nur mit 111 PS ausgestattet gewesen.

 
Porsche dominiert das Markenranking
Das durchschnittliche PS-Niveau unter den in Deutschland verkauften Marken sei insgesamt sehr unterschiedlich, teilte Dudenhöffer mit. Die Sportwagen von Porsche lägen mit im Schnitt 360 PS an der Spitze der Neuwagen, gefolgt Jaguar (292 PS), BMW (186 PS), Audi (175 PS) und Mercedes (168 PS). Die mit den wenigsten PS umweltfreundlichste Marke sei der Stadtflitzer Smart mit durchschnittlich 71 PS, gefolgt von Fiat (86 PS) und Toyota (108 PS).

Überraschung: Hybridautos liegen vorne

Unter den unterschiedlichen Antriebsformen seien Hybrid-Autos, die sowohl mit Benzin als auch elektrisch angetrieben werden, mit 164 PS nach wie vor die am stärksten motorisierten, teilte Dudenhöffer mit. Dies liege daran, dass neue Technologien typischerweise in aller Regel erst in teuren Autos eingesetzt würden, die von einer zahlungskräftigen Kundschaft gekauft werden. Danach wird die Technik demnach erst  auf kleinere Modelle übertragen. Dieselfahrzeuge, die oft in Geländewagen eingesetzt werden, hätten im Schnitt 148 PS, Erdgasautos 123 PS, Benziner 118 Pferdestärken und Flüssiggas-Autos 110 PS.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .