Größter Lamborghini-Showroom der Welt eröffnet

Mega-Autohaus in Dubai

Größter Lamborghini-Showroom der Welt eröffnet

Italienische Sportwagenmarke rüstet sich für die Einführung ihres ersten SUVs.

Für Lamborghini war 2016 erneut ein Rekordjahr. Die teuren Sportwagen der italienischen Marke verkaufen sich hervorragend. In den Vereinigten Arabischen Emiraten, der Heimat der reichen Scheichs, gehen sie sogar weg, wie die sprichwörtlichen warmen Semmeln. Nun hat die Audi-Tochter auf die große Nachfrage in beeindruckender Weise reagiert. Konkret wurde jetzt in Dubai der größte Lamborghini-Showroom der Welt eingeweiht.

© Lamborghini
Der Showroom erstreckt sich über drei Etagen.

Zukunftsweisend

Mit dem neuen Mega-Autohaus wollen die Italiener ihr internationales Händlernetz für die Zukunft vorbereiten. Der neue Showroom und das Service Center, befinden sich in der noblen Sheik Zayed Road mitten in Dubai. Es ist eine von zwölf Lamborghini Verkaufsstellen innerhalb des Händlernetzes im Nahen Osten und Afrika.

© Lamborghini
Auch ein Service-Center befindet sich in dem Mega-Komplex.

Ausreichend Platz für erstes SUV der Marke

Mit einer Gesamtfläche von 1.800 Quadratmetern über drei Etagen zeigt das Center, wie viel Platz die Marke in der Wüstenstadt braucht. Gleichzeitig wurde mit der Eröffnung auch gleich auf die geplante erweiterte Modellpalette reagiert. Denn wenn Lamborghini plant seine Verkäufe mit dem Start seines neuen SUV (Projektname „Urus“) bis 2018 zu verdoppeln.

Noch mehr Infos über Lamborghini finden Sie in unserem Marken-Channel.

>>>Nachlesen: Alle Infos vom Hurácan Performante

>>>Nachlesen: Lamborghini schärft den Aventador nach

>>>Nachlesen: Lamborghini setzt voll auf SUV "Urus"

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .