Kommen Amazon-Pakete bald mit dem Robo-Auto?

Nächster Coup des Online-Riesen

Kommen Amazon-Pakete bald mit dem Robo-Auto?

Weltgrößter Online-Händler schluckt Firma, die selbstfahrende E-Autos entwickelt.

Mit  unbemannten Drohnen  und selbstfahrenden  Mini-Lastenrobotern  liefert Amazon (testweise) bereits Pakete aus. Bald könnte eine dritte innovative Lieferform hinzu kommen. Der weltgrößte Onlinehändler will einem Medienbericht zufolge nämlich das Elektroauto-Start-up Zoox kaufen. Als Vekaufspreis wird mehr als eine Milliarde Dollar (knapp 900 Mio. Euro) kolportiert. 

>>>Nachlesen:  Amazons Lieferdrohne "Prime Air" legt los

2018 mit über 3 Milliarden bewertet

Darauf habe man sich verständigt, meldete das Online-Tech-Medium "The Information" unter Berufung auf nicht näher genannte Insider. Die genaue Summe wurde nicht genannt. Der Deal würde Zoox mit weniger als den 3,2 Mrd. Dollar bewerten, die der US-Robotertaxianbieter 2018 laut "Wall Street Journal" bei einer Finanzierungsrunde erzielt hatte.

>>>Nachlesen:  Lieferroboter von Amazon legen los

Verstärktes Engagement

Amazon hat zuletzt seine Investitionen in den Autosektor verstärkt und sich unter anderem an einer Finanzierungsrunde für das Autonome-Fahren-Start-up  Aurora beteiligt . Auch Zoox setzt auf die selbstfahrende Technologie. Sollte die Technik in den kommenden Jahren große Fortschritte erzielen, könnten die selbstfahrenden Autos künftig tatsächlich einen Teil der Auslieferungen übernehmen. Für die Mitarbeiter des Online-Riesens wäre das natürlich nicht gut. Denn bei Robo-Autos sitzt bekanntlich kein Fahrer hinterm Steuer.

Amazon wie auch Zoox waren zunächst nicht für eine Stellungnahme erreichbar. 

>>>Nachlesen:  "Aurora"-Deal: Amazon setzt auf Robo-Autos

>>>Nachlesen:  "Prime Air": Amazon vergrößert Flugzeug-Flotte

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .