Neue S-Klasse sprengt alle Rekorde

Luxus-Limousine

Neue S-Klasse sprengt alle Rekorde

Teures Flaggschiff geht weg wie die sprichwörtlichen warmen Semmeln.

Aktuelle Zahlen zeigen einmal mehr, dass das Luxussegment tatsächlich keine Krise kennt. So hat Mercedes nun verkündet, dass nur ein Jahr nach der Einführung weltweit bereits über 100.000 S-Klassen ausgeliefert wurden. Zur Erinnerung: Wir sprechen hier von einer der teuersten Luxuslimousinen, die es zu kaufen gibt. Laut dem Autobauer knackt das aktuelle Flaggschiff damit einen Rekord. Noch nie zuvor seien im ersten Jahr der vollen Verfügbarkeit so viele Fahrzeuge der Luxuslimousine in Kundenhand übergegangen, heißt es in einer Aussendung. Damit handelt es sich um die bisher erfolgreichste Markteinführung einer S-Klasse.

Enormer Zuwachs
Seit Jahresanfang verkaufte Mercedes 75.391 S-Klassen, doppelt so viele wie im Vorjahreszeitraum (+105,8%). Damit gingen in den ersten neun Monaten 2014 bereits mehr S-Klassen in Kundenhand über als in den Gesamtjahren 2012 oder 2013. Allein im September verkauften sich die Luxuslimousinen 9.501 Mal (+139,3%).

Hier geht es zu den besten gebrauchten Mercedes-Modellen >>>

Große Auswahl
Die neue S-Klasse ist in insgesamt sechs Varianten erhältlich. Neben der Kurz- und Langversion wurde am 27. September das Coupé eingeführt. Drei weitere Derivate sollen folgen. Ebenfalls seit Ende September gibt es von der S-Klasse nun auch eine Plug-in-Hybridvariante. Nach dem S 400 Hybrid und dem S 300 BlueTEC Hybrid ist der S 500 Plug-in-Hybrid damit das dritte Hybridmodell in der neuen S-Klasse. In Österreich ist das aktuelle Mercedes-Flaggschiff ab 86.150 Euro erhältlich.

Noch mehr Infos über Mercedes finden Sie in unserem Marken-Channel.

Diashow: Fotos vom Mercedes S 65 AMG Coupé

1/7
S 65 AMG Coupé
S 65 AMG Coupé

Optisch zeigt sich das Flaggschiff der Baureihe zwar zu erkennen, bleibt aber dennoch angenehm zurückhaltend. An der Frontschürze sind der große Zentralstern,...

2/7
S 65 AMG Coupé
S 65 AMG Coupé

...der „Twin Blade“-Kühlergrill, sämtliche Lufteinlassgitter, die Zierleiste des „A-Wing“, die seitlichen Flics (Luftleitelemente) und der Frontsplitter chromverziert.

3/7
S 65 AMG Coupé
S 65 AMG Coupé

Seitlich betrachtet fallen neben den „V12 Biturbo“-Schriftzügen auf den Kotflügeln die in Hochglanzchrom ausgeführten Einleger der Seitenschwellerverkleidungen auf.

4/7
S 65 AMG Coupé
S 65 AMG Coupé

Hinten sind die zwei verchromten Doppelendrohre im V12-Design der AMG Sport-Abgasanlage sind in die Heckschürze integriert.

5/7
S 65 AMG Coupé
S 65 AMG Coupé

Ein 6,0-Liter-V12-Biturbomotor, der eine Höchstleistung von 630 PS und ein maximales Drehmoment von 1.000 Newtonmetern bietet, sorgt für brachiale Fahrleistungen.

6/7
S 65 AMG Coupé
S 65 AMG Coupé

Im Interieur herrscht Luxus pur. Feinste Materialen, höchste Verarbeitungsqualität und die umfangreiche Serienausstattung charakterisieren den Zweitürer.

7/7
S 65 AMG Coupé
S 65 AMG Coupé

Optisch dominieren die Sportsitze und die Nappaleder-Ausstattung den Innenraum. Elektrische Verstellung, Memoryfunktion, Sitzheizung sowie -klimatisierung sind serienmäßig.

Diashow: Fotos vom Mercedes S 65 AMG

1/7
S 65 AMG
S 65 AMG

Optisch bleibt das Flaggschiff zwar dezent, ist für Kenner aber dennoch ziemlich einfach zu identifizieren. Zu den Erkennungsmerkmalen zählen die typischen AMG-Zutaten sowie V12-Biturbo-Schriftzüge.

2/7
S 65 AMG
S 65 AMG

Highlights sind u.a. die 20-Zoll-Felgen im 10-Speichen-Design, der riesige Kühlergrill mit speziellen Chrom-Streben, größere Lufteinlässe und...

3/7
S 65 AMG
S 65 AMG

...eine vierflutige Agasanlage. Der S 65 AMG beschleunigt von null auf 100 km/h in 4,3 Sekunden, die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 250 km/h (elektronisch begrenzt).

4/7
S 65 AMG
S 65 AMG

Zwölf Zylinder, 6,0-Liter Hubraum, Biturbo-Aufladung, 630 PS Leistung und 1000 Newtonmeter Drehmoment - das sind die Eckdaten des Top-Triebwerks.

5/7
S 65 AMG
S 65 AMG

Innen herrscht Luxus pur. Nappa-Leder, Chrom und Holz sind die dominanten Materialen. Hinzu kommen ein spezielles Kombiinstrument, das auch hier aus zwei riesigen Displays besteht,...

6/7
S 65 AMG
S 65 AMG

...ein AMG-Lenkrad, AMG-Logos, Uhr im IWC-Design mit gefrästen Metall-Zeigern, Head-up-Display, Navi-System mit Comand Online, etc.

7/7
S 65 AMG
S 65 AMG

Extras gibt es dennoch in Hülle und Fülle. Von speziellen Holzeinlagen bis zu Massage-Sitzen mit Hot-Stone-Funktion ist alles zu haben.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .