Outlander mit Plug-in-Hybrid kommt gut an

Mitsubishi SUV

Outlander mit Plug-in-Hybrid kommt gut an

Schöner Erfolg für Mitsubishi: Nach zweieinhalb Jahren hat der Outlander mit Plug-in-Hybrid nun weltweit die Marke von 100.000 verkauften Einheiten überschriten und in Europa  ist er laut den Japanern sogar weiterhin das erfolgreichste Plug-in-Hybrid Modell (ohne Russland, Ukraine und Kasachstan).

mitsubishi_outlander_960_P.jpg © Mitsubishi Mit voller Batterie ist eine E-Reichweite von bis zu 52 km möglich.

Europa ist größter Absatzmarkt
Von den insgesamt 101.533 Einheiten wurden in Europa mit 65.529 Stück am meisten verkauft. Danach folgt Japan mit 33.730 Stück und Australien mit knapp über 2.000 Stück. Die Top 6 EU-Länder sind  die Niederlande, Großbritannien, zwei Länder in Skandinavien, Deutschland und Frankreich. Ein Grund für den Verkaufserfolg liegt sicherlich in der Plug-in-Hybrid-Technologie. Denn dank dieser wurde das traditionelle Reichweiten-Problem eines reinen Elektroautos gelöst. Beim Mitsubishi-Crossover kommt noch zusätzlich eine ausgesprochen moderne Allrad-Technologie hinzu. Die Zahlen beweisen, dass die Japaner das weltweit einzige SUV-Modell mit Plug-in-Hybrid mit EV-Antrieb inkl. 4WD in den einzelnen Märkten etabliert haben.

mitsubishi_outlander_960_P1.jpg © Mitsubishi Im Outlander PHEV geht es luxuriös zu.

Alltagstauglich und sauber
Der Modelljahrgang 2016 des Outlander PHEV präsentiert sich, wie berichtet, mit einer neuen Frontpartie sowie Maßnahmen zur Geräuschreduzierung. Darüber hinaus verfügt das Fahrzeug über viele Komfort- und Sicherheitsfeatures. Das PHEV-Gesamtkonzept, besteht aus dem Twin-Motor-Konzept mit zwei 82 PS starken E-Motoren, einem 121 PS starken Benziner, einer an der Steckdose aufladbaren 12 KWH Batterie, Allradantrieb und drei Antriebsmodi. Im Alltag trumpft der Fünfsitzer zudem mit viel Platz im Innenraum und mit bis zu max. 1.472 Litern Ladevolumen auf. Mit vollen Akkus beträgt die rein elektrische (Norm-)Reichweite bis zu 52 Kilometer. Dank dem zusätzlichen 2.0l-Benzinmotor ist eine Gesamtreichweite von über 800 Kilometern gegeben. Den Sprint von 0 auf 100 absolviert der PHEV in exakt 11 Sekunden, bei 170 km/h ist das Ende der Fahnenstange erreicht.

Noch mehr Infos über Mitsubishi finden Sie in unserem Marken-Channel.

Preis
Dank den geringen CO2-Emissionen von nur 42 Gramm pro Kilometer im offiziellen Normzyklus fällt für den Outlander PHEV hierzulande auch keine NoVA an. Die Preisliste startet bei der umfangreich ausgestatteten Business-Edition (Navigation, Rückfahrkamera, Keyless, 18-Zoll-Alus, 2-Zonen-Klimaautomatik, Sitzheizung, etc.) bei 44.490 Euro.

Die besten gebrauchten Mitsubishi finden Sie hier >>>

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten