Sportliche Geländewagen immer beliebter

Deutsche Studie

Sportliche Geländewagen immer beliebter

Obwohl SUVs um rund 25% mehr Sprit verbrauchen als vergleichbare Limousinen.

Dass SUVs mittlerweile zu den beliebtesten Autogattungen zählen, ist schon länger kein Geheimnis mehr. Doch wie gut sich diese sportlichen "Geländewagen" tatsächlich verkaufen, zeigen nun aktuelle Zahlen aus Deutschland: Im fast abgelaufenen Jahr 2013 ist ihr Marktanteil mit 485.000 Verkäufen auf geschätzte 16,5 Prozent (!) gestiegen, wie Autoexperte Ferdinand Dudenhöffer nun berichtete.

Weiterer Anstieg erwartet
Wegen einer Vielzahl zusätzlicher Modelle sei im kommenden Jahr sicher mit einem weiteren Anstieg und dem erstmaligen Erreichen der Halbmillionen-Marke zu rechnen. Der Trend sei für die Hersteller profitabel, gefährde aber gleichzeitig wegen des höheren Energie-Verbrauchs die Klimaziele der Branche. Mit mehr Gewicht und höherem Luftwiderstand verbrauchen SUV laut Dudenhöffer mindestens 25 Prozent mehr Sprit als vergleichbare Limousinen.

>>>Nachlesen: Porsche Macan legt bei uns Rekordstart hin

Diashow: Fotos vom neuen Porsche Macan

1/6
Porsche Macan
Porsche Macan

Die sportlichen Gene des Macan lassen sich am Design ablesen. Der Neue orientiert sich zwar am großen Bruder Cayenne, tritt aber deutlich dynamischer auf.

2/6
Porsche Macan
Porsche Macan

So steht das Sport Utility Vehicle sehr flach und breit auf der Straße. Eine übergreifende Motorhaube und...

3/6
Porsche Macan
Porsche Macan

...eine flach abfallende Dachlinie unterstreichen den dynamischen Gesamteindruck. Die flach stehende Heckscheibe macht klar, dass hier der Lifestyle-Faktor klar vor dem maximalen Nutzwert steht.

4/6
Porsche Macan
Porsche Macan

Einige Gestaltungselemente wurden von anderen Porsche-Sportwagen übernommen und für den Macan weiterentwickelt.

5/6
Porsche Macan
Porsche Macan

So erinnern die Scheinwerfer an den überarbeiteten Panamera, die flachen LED-Rückleuchten zeigen die Nähe zum 911er und zum Cayman.

6/6
Porsche Macan
Porsche Macan

Im Cockpit gibt es keinerlei Überraschungen. Hier übernimmt der Macan die Design-Linie der anderen aktuellen Porsche-Modelle. Zu den wichtigsten Merkmalen zählt die nach oben hin ansteigende Mittelkonsole, das Sportlenkrad im Stile des 918 Spyder sowie das Zündschloss auf der linken Seite.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .