Vignette 2016 & 2017: Farben stehen Fest

Entscheidung gefallen

Vignette 2016 & 2017: Farben stehen Fest

Für die Vignettenfarbe 2017 gab es zum ersten Mal ein Online-Voting.

"And the winner is: Türkis!" - 97.438 Votings wurden bei der erstmaligen Wahl ( wir berichteten ) der Vignettenfarbe für das Jahr 2017 abgegeben. Das Rennen war bis zum Schluss hart umkämpft - Türkis lag mit 50,28 Prozent im Endergebnis nur um eine Nasenlänge vor der Farbe Rot. "Die Teilnahme war sehr groß - das Ergebnis stand erst um Mitternacht fest. Die 21. Vignettenfarbe seit Einführung im Jahr 1997 wird somit Türkis", erklärt Asfinag-Geschäftsführerin Gabriele Lutter.

>>>Nachlesen: Vignette 2017: Voting im Internet

Vignette 2016
Darüber hinaus lüftete der Autobahnbetreiber gleich ein weiteres Geheimnis: Das nächste Vignettenjahr 2016 wird Mandarin-Orange. Hier hatten die Autofahrer noch kein Mitbestimmungsrecht. Wie berichtet, wird die Vignette 2016 jedoch abermals etwas teurer.

>>>Nachlesen: Alle Preise: Vignette 2016 wieder teurer

Premiere
Für das Jahr 2017 hat die Asfinag erstmals dazu aufgerufen, selbst die Farbe der Vignette auszusuchen. Drei Wochen lang standen Rot und Türkis auf der Homepage zur Auswahl - Schlag Mitternacht stand das Ergebnis fest: mit einem hauchdünnen Vorsprung von 0,56 Prozent machte der Farbton Türkis das Rennen. Somit tragen im Jahr 2017 über 24 Millionen Vignetten diese Farbe.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .