Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

BMW-Chef Krüger: Kollaps bei der IAA

Während der Pressekonferenz sackte er zusammen.

Der neue BMW-Chef Harald Krüger ist am Dienstag bei einer Pressekonferenz auf der Automesse IAA in Frankfurt (Publikumstage von 17. bis 27. September) zusammengebrochen. Er wurde von der Bühne gebracht. Die Pressekonferenz von BMW zur Internationalen Automobil-Ausstellung wurde daraufhin abgebrochen. Der 1965 geborene Krüger ist seit Mai BMW-Chef.

Diashow: BMW-Boss kollabierte bei der IAA

BMW-Boss kollabierte bei der IAA

×

    UPDATE [15. September 12:00 Uhr]
    Krüger hat nach seinem Zusammenbruch alle weiteren IAA-Termine abgesagt. "Die Ärzte haben jetzt entschieden - und wir auch - dass er alle Termine abbrechen, nach Hause fahren und sich zu Hause erholen wird", sagte ein BMW-Sprecher. Sein Zustand sei stabil und "nicht besorgniserregend".

    Mehrere Weltpremieren
    BMW stellt auf der IAA 2015 zahlreiche Weltpremieren vor. Zu den Highlights zählen der neue 7er, der neue X1, der Active Tourer 225xe und der 330e . Die neuen Modelle rücken angesichts des Zusammenbruchs nun jedoch erstmals in den Hintergrund.

    >>>Hier geht´s zu unserem großen IAA 2015 Special<<<

    Diashow: Fotos vom neuen BMW X1 (2015)

    Fotos vom neuen BMW X1 (2015)

    ×

      Diashow: Fotos vom neuen 7er BMW (2015)

      Fotos vom neuen 7er BMW (2015)

      ×