BMW will Hybrid-Firma ohne PSA fortführen

Mögliche Übernahme

BMW will Hybrid-Firma ohne PSA fortführen

Eigentümerstruktur des Tochter-Utnernehmens dürfte sich ändern.

BMW will das mit PSA (Peugeot/Citroen) gegründete Gemeinschaftsunternehmen zur Entwicklung von Hybridmotoren offenbar allein fortführen. Die französische Zeitung "La Tribune" (Dienstag) berichtete, die Entscheidung solle bald offiziell bekanntgegeben werden. Ein BMW-Sprecher sagte in München: "Es könnte zu einer Änderung der Eigentümerstruktur kommen. Wir wollen auf jeden Fall daran festhalten."

GM-Einstieg
Die Allianz bei Hybridmotoren (eine Kombination von Verbrennungsmotor und Elektromotor) von BMW mit den Franzosen war nach dem Einstieg des Opel-Mutterkonzerns GM bei PSA im Frühjahr geplatzt ( wir berichteten ).

Neuer Partner
Im Juni schloss BMW mit Toyota ein neues Bündnis zur Entwicklung von Brennstoffzellen, Elektroantrieben, Leichtbauteilen und der Architektur eines Sportwagens.

Fotos vom BMW ActiveHybrid 5

Diashow: Fotos vom BMW ActiveHybrid 5

1/6
5er BMW mit Hybrid-Antrieb
5er BMW mit Hybrid-Antrieb

Optisch gibt es kaum Unterschiede zum "normalen" 5er. Die spezielle...

2/6
5er BMW mit Hybrid-Antrieb
5er BMW mit Hybrid-Antrieb

...Lackierung bleibt aber dem ActiveHybrid 5 vorbehalten.

3/6
5er BMW mit Hybrid-Antrieb
5er BMW mit Hybrid-Antrieb

Die Systemleistung beträgt 340 PS und 450 Nm. Für diese Leistung ist zum einen der bekannte, aufgeladene 3,0-Liter-Reihensechser mit 306 PS (400 Nm),...

4/6
5er BMW mit Hybrid-Antrieb
5er BMW mit Hybrid-Antrieb

zum anderen ein 55 PS (210 Nm) starker Elektro-Motor zuständig. Letzterer sitzt zwischen Motor und der Achtgangautomatik und kann den ActiveHybrid 5 bis zu einer Geschwindigkeit von 60 km/h rein elektrisch antreiben.

5/6
5er BMW mit Hybrid-Antrieb
5er BMW mit Hybrid-Antrieb

Eine Start-Stopp-Automatik, die ausgefeilte Aerodynamik, das gesamte Efficient Dynamics-Programm und spezielle Alufelgen sollen ebenfalls beim Sparen helfen.

6/6
5er BMW mit Hybrid-Antrieb
5er BMW mit Hybrid-Antrieb

Am Heck deutet auch nur der Schriftzug auf die Hybridversion hin. Den Durchschnittsverbrauch gibt BMW mit 6,4 bis 7,0 Liter auf 100 Kilometern an, der CO2-Ausstoß liegt bei 149 bis 163 Gramm pro Kilometer.